Unglaubliche Muffins mit Erdnüssen, Karamell und Schokolade
Tefal
Rezept von Tefal

Unglaubliche Muffins mit Erdnüssen, Karamell und Schokolade

Bewertung mit 1 Stern (Durchschnitt)

1/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 48 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    18 Min.
  • Abkühlen
    1 Std.

Zutaten

1 Ladung

  • 60 g Zucker

  • 40 g Joghurt

  • 50 g Erdnussbutter

  • 2 Eier

  • 120 g Mehl

  • 1 TL Backpulver (5 g)

  • 40 g Schoko-Stückchen

  • 10 g Geschälte Erdnüsse

  • 130 g Zucker

  • 5 cl Wasser (50 g)

  • 150 g Gesüßte Kondensmilch

  • 20 g Butter

  • 30 g Gehackte geschälte Erdnüsse

Zubehör

  • Form für 6 muffins PROflex
    Form für 6 muffins PROflex

Zubereitung

Schritte 1 /4

Ein kleines Metalltablett mit einer Größe von ca. 10 x 15cm einfetten. Den Zucker und das Wasser in eine kleine Pfanne geben. Ohne Umrühren erhitzen, bis ein helles Karamell entsteht. Die Temperatur herunterschalten und die Kondensmilch vorsichtig zugeben. Vermischen. Zum Schluss die Butter und die Erdnüsse dazugeben und verrühren, bis das Karamell glatt und gleichmäßig ist. Auf das kleine geölte Tablett geben und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank aushärten lassen.

  • 130g Zucker
  • 5cl Wasser (50 g)
  • 150g Gesüßte Kondensmilch
  • 20g Butter
  • 30g Gehackte geschälte Erdnüsse

Schritte 2 /4

In einer Schüssel Zucker, Joghurt und Erdnussbutter verrühren. Die Eier dazugeben und gut verquirlen. Zum Schluss Mehl und Backpulver zugeben. Kräftig rühren. Die Schokostückchen dazugeben und umrühren. Die Hälfte des Teigs gleichmäßig auf die Muffinformen aufteilen. Etwas Karamell in die Mitte jeder Form geben. Mit dem Rest der Mischung bedecken. Mit einigen Erdnüssen bestreuen. Die Formen in die Cake Factory stellen.

  • 60g Zucker
  • 40g Joghurt
  • 50g Erdnussbutter
  • 2 Eier
  • 120g Mehl
  • 1TL Backpulver (5 g)
  • 40g Schoko-Stückchen
  • 10g Geschälte Erdnüsse
  • Form für 6 muffins PROflex

Schritte 3 /4

Das Programm für die angegebene Zeit laufen lassen.

Schritte 4 /4

Kuchen vor dem Herausnehmen aus der Form abkühlen lassen, dann servieren.