Mini-Cannelés - Rezepte Cake Factory | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Mini-Cannelés

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 3 Std. 15 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    1 Std.
  • Abkühlen
    2 Std.

Zutaten

1 Ladung

  • 1 Ei

  • 5 g Vanillezucker

  • 60 g Puderzucker

  • 35 g Mehl

  • 10 g Butter

  • 17 cl Milch

  • 4 cl Cointreau

  • 1 EL Orange

  • 3 Prisen Salz

Zubehör

  • Form für 18 mini cannelés Tefal
    Form für 18 mini cannelés Tefal

Zubereitung

Schritte 1 /6

In einer Rührschüssel das Eigelb mit beiden Zuckerarten und einer Prise Salz mit einem kleinen Schneebesen rasch verquirlen. Das Mehl zugeben und vermengen.

  • 1 Ei
  • 5g Vanillezucker
  • 60g Puderzucker
  • 35g Mehl

Schritte 2 /6

Die Milch und Butter aufkochen. Die heiße Milch zu jeweils ein Drittel zu der Mischung gießen. Verrühren bis die Mischung glatt und flüssig ist. In einen Krug geben. Für 1 Stunde kalt stellen.

  • 10g Butter
  • 17cl Milch

Schritte 3 /6

Cointreau zugeben. Jede Form mit dem Teig bis innerhalb von 5 bis 7 mm vom Rand auffüllen (idealerweise 20 g pro Form)

  • 4cl Cointreau
  • Form für 18 mini cannelés Tefal

Schritte 4 /6

Die Organgenschale fein würfeln und auf die Formen aufteilen. Die Formen in die Cake Factory stellen.

  • 1EL Orange
  • Form für 18 mini cannelés Tefal

Schritte 5 /6

Das Programm für die angegebene Zeit laufen lassen.

Schritte 6 /6

Die kleinen Cannelés in der Form vollständig abkühlen lassen. Vorsichtig aus der Form nehmen und servieren.