Glutenfreies veganes Maronen-Tiramisu - Rezepte Cake Factory | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Glutenfreies veganes Maronen-Tiramisu

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 2 Std.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    1 Std. 5 Min.

Zutaten

3 Ladungen

  • 120 g Maronenmehl

  • 210 g glutenfreies Buchweizenmehl

  • 3 TL glutenfreies Backpulver (18 g)

  • 3 TL Natron (12 g)

  • 180 g hellbrauner Zucker

  • 42 cl Sojamilch

  • 18 cl Öl

  • 4.5 cl Apfelessig

  • 3 EL ungesüßtes Kakaopulver

  • 510 g Maronenaufstrich

  • 750 g weicher Tofu

  • 45 g Puderzucker

  • 90 g ungesalzenes Kichererbsenwasser (aus der Dose)

Zubehör

  • Form für 6 muffins PROflex
    Form für 6 muffins PROflex

Zubereitung

Schritte 1 /9

Für den Kuchen: Sieben Sie die 2 verschiedenen Mehle, das Backpulver und das Natron zusammen.

  • 120g Maronenmehl
  • 210g glutenfreies Buchweizenmehl
  • 3TL glutenfreies Backpulver (18 g)
  • 3TL Natron (12 g)

Schritte 2 /9

Mischen Sie den hellbraunen Zucker, die Sojamilch und das Öl mit einer Prise Salz zusammen. Die trockenen, gesiebten Zutaten (Mehle, Backpulver, Natron) hinzufügen und mit einem Schneebesen gut verrühren. Den Essig zugeben und gut verrühren.

  • 120g Maronenmehl
  • 210g glutenfreies Buchweizenmehl
  • 3TL glutenfreies Backpulver (18 g)
  • 3TL Natron (12 g)
  • 180g hellbrauner Zucker
  • 42cl Sojamilch
  • 18cl Öl
  • 4.5cl Apfelessig

Schritte 3 /9

Gießen Sie die Mischung gleichmäßig in jede Form, und stellen Sie sie dann in die Cake Factory.

  • Form für 6 muffins PROflex

Schritte 4 /9

Starten Sie das P2-Programm für 25 Minuten.

Schritte 5 /9

Ein paar Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig aus der Form nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Schritte 6 /9

Für das Mousse: Den Maronenaufstrich und den weichen Tofu zu einer glatten Creme verrühren oder mixen.

  • 510g Maronenaufstrich
  • 750g weicher Tofu

Schritte 7 /9

Das Kichererbsenwasser mit einem Schneebesen schaumig schlagen (wie Eiweiß). Fügen Sie den Puderzucker hinzu und verrühren Sie es noch ein paar Minuten weiter, um eine sehr feste Mousse zu erhalten, ähnlich wie ein Baiser. Dieses Mousse unter die Tofu-Maronenaufstrich-Mischung mischen.

  • 510g Maronenaufstrich
  • 750g weicher Tofu
  • 45g Puderzucker
  • 90g ungesalzenes Kichererbsenwasser (aus der Dose)

Schritte 8 /9

Abschließende Schritte: Wählen Sie 6 schöne kleine Glasförmchen. Schneiden Sie jeden kleinen Kuchen in 3 horizontale Schichten. Geben Sie eine Schicht Maronenaufstrich-Mousse in den Boden jeder Tasse. Legen Sie eine Schicht Kuchen darauf. Mit Mousse bedecken. Legen Sie eine zweite Schicht Kuchen darauf. Erneut mit Mousse bedecken. Zum Schluss den oberen Teil jedes Kuchens auf die letzte Mousse-Schicht legen. Für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schritte 9 /9

Zum Schluss mit bitterem Kakao bestreuen und servieren.

  • 3EL ungesüßtes Kakaopulver