Vatrushki mit Hüttenkäse - Rezepte Kitchen Machines Touch | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Vatrushki mit Hüttenkäse

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 2 Std.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    30 Min.
  • Abkühlen
    1 Std. 20 Min.

Zutaten

8 Personen

  • 30 cl Milch 3,2 %

  • 1 EL Weizenmehl

  • 80 g Zucker

  • 8 g Trockenhefe

  • 550 g Weizenmehl

  • 65 g Butter

  • 1 Ei

  • 2 Eigelb

  • 1 Prise Salz

  • 450 g Hüttenkäse

  • 1 Ei

  • 1 Eigelb

  • 50 g Zucker

  • 30 g Weizenmehl

  • 25 g Vanillezucker

  • 2 Prise Salz

  • 1 Eigelb

  • 3 cl Milch 3,2 %

  • 10 g Butter

  • 1 cl Pflanzenöl

Zubehör

  • Flex Schneebesen
    Flex Schneebesen
  • Knethaken
    Knethaken

Zubereitung

Schritte 1 /15

Die Milch in einem Kochtopf auf 30-35 Grad erhitzen. Zucker, 1 Esslöffel Mehl und Hefe in der Milch auflösen und 12-15 Minuten gehen lassen.

  • 30cl Milch 3,2 %
  • 1EL Weizenmehl
  • 80g Zucker
  • 8g Trockenhefe

Schritte 2 /15

Das Mehl durch ein Sieb in eine separate Schüssel sieben.

  • 550g Weizenmehl

Schritte 3 /15

Die Butter in einem Schmortopf schmelzen.

  • 65g Butter

Schritte 4 /15

Die Eier in die Rührschüssel geben. "Start" drücken

  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • Flex Schneebesen

Schritte 5 /15

In die gereinigte Rührschüssel die Mischung aus Milch, Zucker, Mehl und Hefe geben. Dann das Mehl, die geschmolzene Butter, eine Prise Salz und die Eier hinzufügen. "Start" drücken

  • 550g Weizenmehl
  • 65g Butter
  • 1Prise Salz
  • Knethaken

Schritte 6 /15

Den Teig in eine separate Schüssel geben, mit einem Küchentuch abdecken und 60 Minuten lang an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritte 7 /15

Den Hüttenkäse mit einem Esslöffel durch ein Sieb reiben.

  • 450g Hüttenkäse

Schritte 8 /15

Für den Einsatz geben Sie alle Zutaten (Käse, Ei, Eigelb, Zucker, Mehl, Vanillezucker und Salz) in die Rührschüssel. "Start" drücken

  • 450g Hüttenkäse
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 50g Zucker
  • 30g Weizenmehl
  • 25g Vanillezucker
  • 2Prise Salz
  • Flex Schneebesen

Schritte 9 /15

Die Füllung in eine separate Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken.

Schritte 10 /15

Den Teig zu Kugeln rollen. Mit einem Nudelholz jedes Stück 10 cm ausrollen.

Schritte 11 /15

Ein Backpapier mit Pflanzenöl einfetten, die Rohlinge auf das Backblech legen. Den Teig mit dem Boden des Glases fest andrücken und eine Vertiefung bilden.

  • 1cl Pflanzenöl

Schritte 12 /15

Die Füllung auf dem Teig verteilen.

Schritte 13 /15

Die Vatrsuhki 20 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 180-190 Grad vorheizen.

Schritte 14 /15

Vatrsuhki 15- 17 Minuten backen. 2 Minuten vor Fertigstellung die Vatrushki mit einer Mischung aus Eigelb und Milch bestreichen.

  • 1 Eigelb
  • 3cl Milch 3,2 %

Schritte 15 /15

Die fertigen Vatrushki mit einem Stück Butter bestreichen und mit einem Küchentuch abdecken, abkühlen und ruhen lassen.

  • 10g Butter