Spinat-Börek mit gerösteten Pinienkernen
Tefal
Rezept von Tefal

Spinat-Börek mit gerösteten Pinienkernen

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 50 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 4 Blätter Brickteig

  • 140 g gekochter Spinat

  • 70 g zerbröselter Feta

  • 10 g geröstete Pinienkerne

  • 15 g Paniermehl

  • Salz, Pfeffer

  • Türkische Gewürze nach Belieben, wie Sumach, Oregano, Kreuzkümmel und Schwarzkümmel

  • 30 g Mehl

  • 15 g Öl

  • 25 g Wasser

Zubereitung

Schritte 1 /6

Drücken Sie den Spinat fest zwischen Ihren Händen zusammen, um möglichst viel Wasser herauszupressen (anderenfalls kann der Börek durch die Feuchtigkeit aufgehen). Denken Sie daran, dass Sie 140 g gekochten und getrockneten Spinat benötigen. Hacken Sie ihn grob.

Schritte 2 /6

Zerkrümeln Sie den Feta mit einer Gabel und vermengen Sie den Käse dann mit dem Spinat, den Pinienkernen, dem Paniermehl, den Gewürzen, Pfeffer und einer kleinen Menge Salz (der Feta ist bereits sehr salzig). Die Mischung sollte fein und gleichmäßig sein (wodurch sie sich besser verarbeiten lässt).

Schritte 3 /6

Vermengen Sie Öl, Wasser und Mehl zu einem Teig, den Sie als „Klebstoff“ verwenden werden.

Schritte 4 /6

Halbieren Sie die Brickteigblätter. Falten Sie jedes halbe Blatt in der Mitte. Bestreichen Sie die Oberseite eines jeden Teigstreifens mit etwas von Ihrer „Klebstoffmischung“; verwenden Sie dazu einen Pinsel (oder Ihren Finger). Geben Sie einen großzügigen Teelöffel (30 g) Füllung auf den Boden eines jeden Streifens und falten Sie diese zu Ihren Böreks.

Schritte 5 /6

Pinseln Sie die ActiFry-Pfanne leicht mit Öl ein. Platzieren Sie das Rührelement auf dem Boden rechts auf der Stielseite. Arrangieren Sie die Böreks auf dem Pfannenboden, auf der Seite gegenüber dem Stiel. Schließen Sie den Deckel.

Schritte 6 /6

Befolgen Sie die angegebene Garzeit.