Marmorkuchen mit Schokoladenkaramell - Rezepte EASY FRY OVEN & GRILL 9 in 1 | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Marmorkuchen mit Schokoladenkaramell

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 20 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    50 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 20 g Butter für die Kuchenform

  • 350 g Zucker

  • 60 g Honig

  • 5 cl Wasser

  • 100 g Gesalzene Butter

  • 12 cl Sahne

  • 20 cl Geschmacksneutrales Speiseöl

  • 4 Eier

  • 250 g Mehl

  • 1 Beutel Backpulver

  • 20 g Kakao

  • 7 cl Milch

Zubehör

  • Drip Tray
    Drip Tray

Zubereitung

Schritte 1 /5

Eine 20 cm große Kuchenform einfetten.

Schritte 2 /5

In einem kleinen Topf 160 g Zucker mit dem Honig und dem Wasser erhitzen. Wenn sich Karamell zu bilden beginnt, die gewürfelte Butter und die Sahne hinzugeben, dabei darauf achten, dass keine Spritzer entstehen. Beiseite stellen.

Schritte 3 /5

Den Teig zubereiten: Das Öl und den restlichen Zucker vermischen. Die Eier hinzufügen, dann das gesiebte Mehl und das Backpulver. Die Mischung in zwei gleiche Teile aufteilen: in den einen den Kakao und die Milch und in den anderen 150 g abgekühlten Karamell geben.

Schritte 4 /5

Geben Sie 3 Esslöffel Schokoladenteig in die Kuchenform, dann 3 Esslöffel Karamellteig und so weiter, so dass ein streifenförmiger Marmoreffekt entsteht. Stellen Sie die Kuchenform auf einen Rost auf die mittlere Schiene Ihres Easy Fry Oven & Grill. Schließen Sie die Tür.

Schritte 5 /5

Auf Modus DESSERT bei 160 °C für 50 Minuten einstellen. Nach 35 Minuten Backzeit den Kuchen mit einem Blatt Backpapier abdecken, damit er nicht zu braun wird. Lassen Sie den Kuchen abkühlen, bevor Sie ihn aus der Form nehmen, mit dem restlichen Karamell bestreichen und servieren.