Lachs Mi-cuit mit Rote-Bete-Chutney - Rezepte Actifry Genius XL 2in1 | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Lachs Mi-cuit mit Rote-Bete-Chutney

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 42 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    22 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 750 g Lachsfilet, in Stäbchen geschnitten

  • 300 g gekochte rote Bete, in kleine Würfel geschnitten

  • 2 dünn geschnittene rote Zwiebeln

  • 100 g klein geschnittene Pflaumen

  • 1 TL Himbeeressig

  • 1 ActiFry-Löffel Anissamen

  • 1 ActiFry-Löffel Honig

  • 2 ActiFry-Löffel Sesamsamen

  • 3 ActiFry-Löffel Orangensaft

  • 1 ActiFry-Löffel Olivenöl

  • Salz

Zubereitung

Schritte 1 /5

Die Lachsstäbchen in den Sesamsamen wälzen, auf den Aufsatz legen und bis zum Garen kalt stellen.

  • 750g Lachsfilet, in Stäbchen geschnitten
  • 2 ActiFry-Löffel Sesamsamen

Schritte 2 /5

Die Rote-Bete-Würfel mit den Pflaumenstücken und den dünn aufgeschnittenen roten Zwiebeln in den ActiFry-Garbehälter geben. Mit Anissamen bestreuen und mit Orangensaft, Honig, Himbeeressig und Olivenöl beträufeln. Salzen und den Deckel schließen, ohne den Aufsatz hineinzugeben.

  • 300g gekochte rote Bete, in kleine Würfel geschnitten
  • 2 dünn geschnittene rote Zwiebeln
  • 100g klein geschnittene Pflaumen
  • 1TL Himbeeressig
  • 1 ActiFry-Löffel Anissamen
  • 1 ActiFry-Löffel Honig
  • 3 ActiFry-Löffel Orangensaft
  • 1 ActiFry-Löffel Olivenöl
  • Salz

Schritte 3 /5

Die ActiFry auf die angegebene Zeit einstellen und die erste Garstufe starten.

Schritte 4 /5

Wenn der Timer ertönt, den Aufsatz mit den Lachsstäbchen hineingeben und die zweite Garstufe starten.

  • 750g Lachsfilet, in Stäbchen geschnitten

Schritte 5 /5

Den Lachs mit dem Rote-Bete-Chutney servieren. Dazu Gewürz-Grieß reichen.

  • 750g Lachsfilet, in Stäbchen geschnitten
  • 300g gekochte rote Bete, in kleine Würfel geschnitten