Kartoffelspalten - Rezepte OptiGrill Connect | Tefal
Rezept von stefanie.koepcke

Kartoffelspalten

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5 -

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    35 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

1 Person

  • 300 g festkochende Kartoffeln

  • 1.5 EL Olivenöl

  • 0.5 TL Salz

  • 0.5 TL Pfeffer

  • 1 TL Paprikapulver

  • 50 g Magerquark

  • 25 g Creme fraiche

  • Lauch, Salz, Pfeffer

  • Knoblauch

Zubehör

  • Snacking Baking Zubehör
    Snacking Baking Zubehör

Zubereitung

Schritte 1 /6

Kartoffeln waschen, abtrocknen und in Wedges-Form schneiden: Kleine Kartoffeln längs vierteln, große längs achteln.

  • 300g festkochende Kartoffeln

Schritte 2 /6

Backschale in den OptiGrill einsetzen und im Manuellen Modus auf der Stufe Orange (220 °C) vorheizen.

Schritte 3 /6

In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer großen Schüssel mit den Gewürzen vermischen. Die geschnittenen Kartoffeln dazu geben und alles gut vermengen, sodass die Wedges von allen Seiten mit Marinade bedeckt sind.

  • 1.5EL Olivenöl
  • 0.5TL Salz
  • 0.5TL Pfeffer
  • 1TL Paprikapulver

Schritte 4 /6

Sobald der OptiGrill aufgeheizt ist, die Kartoffel Wedges in die Backschale geben und gut verteilen. Deckel schließen und für etwa 35 Minuten backen. Die Kartoffeln ab und zu wenden.

  • Snacking Baking Zubehör

Schritte 5 /6

Währenddessen die Sour Cream zubereiten: Knoblauchzehe schälen und pressen. Schnittlauch waschen und in kleine Ringe schneiden. Crème fraîche und Quark in einer Schüssel miteinander verrühren. Knoblauch und Schnittlauch dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 50g Magerquark
  • 25g Creme fraiche
  • Lauch, Salz, Pfeffer
  • Knoblauch

Schritte 6 /6

Nach etwa 35 Minuten sollten die Kartoffeln gut durchgebacken sein. Da das natürlich von der Größe der Wedges abhängt, probierst du am besten eine der größeren, um zu sehen, ob sie fertig gebacken sind. Die Kartoffel Wedges am besten direkt aus der Backschale zusammen mit der Sour Cream servieren.