Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Kalte Gurkensuppe

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 20 Min.
  • Zubereitung
    0 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    20 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 2 Gurken

  • 1 weiße Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • Thymian, Minze, Schnittlauch, Salz, Pfeffer

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 l Wasser

  • 2 kleine Ziegenfrischkäse

  • 1 Tomate

Zubereitung

Schritte 1 /8

Vorbereitung: Die Gurken halbieren, , entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Die Minze und den Schnittlauch fein schneiden.

  • 2 Gurken
  • 1 weiße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Thymian, Minze, Schnittlauch, Salz, Pfeffer

Schritte 2 /8

Das Olivenöl im NutriCook®-Topf erhitzen, die Gurkenwürfel, die Zwiebel und den Knoblauch hinzugeben. Auf kleiner Flamme anbraten, dabei umrühren. Das Wasser hineinschütten, den Thymian, die Minze und den Schnittlauch hinzugeben. Würzen. Eine kleine Menge Kräuter für die Garnitur beiseite legen.

  • Thymian, Minze, Schnittlauch, Salz, Pfeffer
  • 2EL Olivenöl
  • 1l Wasser

Schritte 3 /8

Den NutriCook® schließen.

Schritte 4 /8

Beim Kochen,hilft Ihnen der NutriCook®:

Schritte 5 /8

Programmieren Sie den Timer auf 2 Minuten und wählen Sie "prog 2".

Schritte 6 /8

Sobald "Heizquelle aus" und "Garvorgang unter Druck" erscheinen, die Hitzequelle ausschalten und den Garregler auf "Garvorgang unter Druck" stellen.

Schritte 7 /8

Fertig Den NutriCook® nach dem sanften Garvorgang öffnen und den Thymian herausnehmen. Den Ziegenfrischkäse hinzufügen. Ganz fein pürieren. 2 Stunden kalt stellen.

  • 2 kleine Ziegenfrischkäse

Schritte 8 /8

Vor dem Servieren , die Tomate halbieren, aushöhlen, in kleine Würfel schneiden und in die Suppe geben, mit frischen Kräutern anrichten.

  • 1 Tomate