Gulasch mit gegrilltem Fleisch - Rezepte OptiGrill 2in1 | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Gulasch mit gegrilltem Fleisch

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 13 Std.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    35 Min.
  • Abkühlen
    12 Std.

Zutaten

4 Personen

  • 600 g Schweinefleisch zum Grillen (z. B. Lende)

  • 150 g Zwiebeln (etwa 1)

  • 3 Zehe Knoblauch

  • 250 g Rote Paprikaschoten (etwa 1)

  • 30 g Paprika (etwa 1)

  • 100 g Fleischige Tomate

  • 3 EL Passierte Tomaten

  • 1 EL Pflanzenöl

  • Salz, Pfeffer

  • 150 g Zwiebeln (etwa 1)

  • 4 Zehe Knoblauch

  • 120 g Karotte (etwa 1)

  • 250 g Kartoffeln

  • 500 g Grüne und rote Paprikaschoten (2)

  • 2 EL Pflanzenöl

  • 3 EL Paprikapulver

  • 1 TL Thymian

  • Salz, Pfeffer

  • 400 g Tomatenpassata, frisch oder aus der Dose

  • 5 g Gemüsebrühwürfel (ein halber Würfel)

  • 20 cl Wasser

Zubehör

  • Backschale
    Backschale
  • Backschale XL
    Backschale XL

Zubereitung

Schritte 1 /7

Das Schweinefleisch in rechteckige Stücke von etwa 4x3x3 cm schneiden. Diese in eine große Schüssel geben.

  • 600g Schweinefleisch zum Grillen (z. B. Lende)

Schritte 2 /7

Die Marinade vorbereiten: Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen. Die Paprika und den Chili entkernen. Die Mischung mit der Tomate, dem Tomatenmark, dem Öl, Salz und Pfeffer fein pürieren. Das entstandene Püree über die Fleischstücke gießen, gut durchmischen, mit einem Teller abdecken und mindestens eine Nacht, am besten einen Tag, im Kühlschrank marinieren.

  • 150g Zwiebeln (etwa 1)
  • 3Zehe Knoblauch
  • 250g Rote Paprikaschoten (etwa 1)
  • 30g Paprika (etwa 1)
  • 100g Fleischige Tomate
  • 3EL Passierte Tomaten
  • 1EL Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer

Schritte 3 /7

Das Gulasch zubereiten: Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und hacken. Die Karotte schälen, der Länge nach in 4 Stücke und dann in 5 cm lange Stifte schneiden. Die Kartoffeln schälen und in 2 cm Würfel schneiden. Die Kerne entfernen und die Paprikaschoten in 2 cm große Würfel schneiden. Das gesamte Gemüse in die Backschale geben, Öl, Paprika, Thymian, Salz und Pfeffer hinzufügen und vermischen.

  • 150g Zwiebeln (etwa 1)
  • 4Zehe Knoblauch
  • 120g Karotte (etwa 1)
  • 250g Kartoffeln
  • 500g Grüne und rote Paprikaschoten (2)
  • 2EL Pflanzenöl
  • 3EL Paprikapulver
  • 1TL Thymian
  • Salz, Pfeffer

Schritte 4 /7

Setzen Sie die Backschale in Ihren OptiGrill, bevor Sie ihn in Betrieb nehmen. Schließen Sie den Grill und schalten Sie ihn ein. Das Programm Manuell wird automatisch ausgewählt. Wählen Sie mit der Taste M die Einstellung für die rote Farbe und drücken Sie OK. Nach dem Vorheizen 10 Minuten lang kochen.

Schritte 5 /7

In der Zwischenzeit das Fleisch abtropfen lassen (die Marinade aufbewahren) und die Stücke auf Spieße stecken.

Schritte 6 /7

Öffnen Sie Ihren Optigrill in der BBQ-Position. Stellen Sie den seitlichen Thermostat auf Position 3. Die Tomatenpassata, die Fleischmarinade, die zerkleinerte Gemüsebrühe und das Wasser in die Backschale geben und vermischen. Die Spieße auf die Grillplatte legen und weitere 25 Minuten garen, dabei die Spieße regelmäßig wenden, damit sie von allen Seiten gegrillt werden, und das Gemüse von Zeit zu Zeit umrühren.

  • 400g Tomatenpassata, frisch oder aus der Dose
  • 5g Gemüsebrühwürfel (ein halber Würfel)
  • 20cl Wasser

Schritte 7 /7

Das Gulasch mit den Spießchen servieren.