Gegrilltes Schweinefleisch mit pikanter Soße - Rezepte EASY FRY GRILL & STEAM 3 in 1 | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Gegrilltes Schweinefleisch mit pikanter Soße

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 8 Std. 52 Min.
  • Zubereitung
    40 Min.
  • Backen
    12 Min.
  • Abkühlen
    8 Std.

Kompatible Geräte (1)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Einige Blätter Staudensellerie

  • 2 Zehe Knoblauch

  • 10 Samen Weiße Pfefferkörner

  • 2 EL Palmzucker

  • 2 EL Fischsauce

  • 2 EL Austernsauce

  • 1 Scheibe Schweinelende (3 cm dick)

  • 1 TL Rote Chilipaste

  • 1 EL Tamarindenpaste

  • 3 EL Kokosnusswasser

  • 0.5 Limette (Saft)

  • 5 Stiel Koriander

  • 2 Baby-Gurken

Zubehör

  • Grill
    Grill

Zubereitung

Schritte 1 /8

Selleriestange, Knoblauch, weißen Pfeffer, die Hälfte des Palmzuckers, die Hälfte der Fischsauce und die Austernsauce in einem kleinen Mixer pürieren.

  • 1Einige Blätter Staudensellerie
  • 2Zehe Knoblauch
  • 10Samen Weiße Pfefferkörner
  • 2EL Palmzucker
  • 2EL Fischsauce
  • 2EL Austernsauce

Schritte 2 /8

Das Schweinefleisch in eine Schale legen und mit der Marinade würzen. Mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 8 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  • 1Einige Blätter Staudensellerie
  • 2Zehe Knoblauch
  • 10Samen Weiße Pfefferkörner
  • 2EL Palmzucker
  • 2EL Fischsauce
  • 2EL Austernsauce
  • 1Scheibe Schweinelende (3 cm dick)

Schritte 3 /8

Die scharfe Sauce in einer kleinen Schüssel zubereiten. Palmzucker, restliche Fischsauce, rote Chilipaste, Tamarindenpaste, Kokosnusswasser und Zitronensaft miteinander vermengen. Die Korianderblätter und -stängel klein hacken und zur Sauce geben. Die Sauce sollte würzig, salzig und leicht säuerlich sein. Die Sauce in eine kleine Servierschüssel geben. Beiseite stellen.

  • 2EL Palmzucker
  • 2EL Fischsauce
  • 1TL Rote Chilipaste
  • 1EL Tamarindenpaste
  • 3EL Kokosnusswasser
  • 0.5 Limette (Saft)
  • 5Stiel Koriander

Schritte 4 /8

Setzen Sie die Platte in das Gerät ein und stellen Sie das Programm GRILL auf 200°C ein, um 10 Minuten lang vorzuheizen.

  • Grill

Schritte 5 /8

Inzwischen das Schweinefleisch aus der Marinade nehmen und trocken tupfen.

  • 1Scheibe Schweinelende (3 cm dick)

Schritte 6 /8

Nach dem Vorheizen legen Sie das Schweinefleisch in den Easy Fry mit der Platte und lassen das Programm GRILL bei 200°C 12 Minuten lang laufen.

  • 1Scheibe Schweinelende (3 cm dick)
  • Grill

Schritte 7 /8

Die Gurken schälen und in dünne Ringe schneiden. Beiseite stellen.

  • 2 Baby-Gurken

Schritte 8 /8

Das Fleisch von der Platte nehmen und 10 Minuten auf einem Teller ruhen lassen. In dünne Streifen schneiden. Die Gurkenscheiben ordentlich auf den Serviertellern anrichten. Das in Scheiben geschnittene Fleisch darauf legen und etwas scharfe Sauce darüber geben. Die restliche Sauce in einem separaten Schälchen servieren. Guten Appetit!

  • 1Scheibe Schweinelende (3 cm dick)
  • Grill