Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Ziehharmonikakartoffeln

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 55 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    35 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

9 Personen

  • 1.5 kg Kartoffeln für Chips (5 große oder 9 mittlere)

  • 50 g Olivenöl

  • 6 g Salz

  • 3 Prise Pfeffer

  • 25 g Zerlassene Butter

  • Frischer Thymian

Zubereitung

Schritte 1 /5

Die Kartoffeln waschen und, ohne sie zu schälen, der Länge nach halbieren (die mittelgroßen Kartoffeln ganz lassen). Die Enden der Kartoffeln abschneiden. Auf einem Schneidebrett die Kartoffel zwischen zwei Essstäbchen legen und in 2 bis 3 Millimeter dicke Scheiben schneiden. Die Stäbchen verhindern, dass die Kartoffel vollständig durchgeschnitten wird.

  • 1.5kg Kartoffeln für Chips (5 große oder 9 mittlere)

Schritte 2 /5

Olivenöl mit Salz und Pfeffer verrühren (nach Belieben Knoblauchpulver hinzufügen). Die Kartoffeln mit der Ölmischung bestreichen, vor allem zwischen den Schnitten.

  • 50g Olivenöl
  • 6g Salz
  • 3Prise Pfeffer

Schritte 3 /5

Schalten Sie das Gerät ein. Garkorb 1 einschalten. Wählen Sie das Programm POMMES FRITES bei 180 °C für 35 Minuten. 6 Kartoffeln in Garkorb 1 geben. Garkorb 2 einschalten. Wählen Sie das Programm POMMES FRITES bei 180 °C für 35 Minuten. 3 Kartoffeln in Garkorb 2 geben. Drücken Sie START, um den Garvorgang zu starten.

Schritte 4 /5

Nach der Hälfte der Garzeit, wenn das Gerät piept, die Oberseite der Kartoffeln mit geschmolzener Butter bestreichen. Die Außenseite der Kartoffeln sollte golden und knusprig sein, wenn sie fertig sind.

  • 25g Zerlassene Butter

Schritte 5 /5

Sofort servieren, damit die Kartoffeln knusprig bleiben, und mit frischem Thymian bestreuen. Mit veganen Burgern genießen.

  • Frischer Thymian