Ziegenkäse-Pralinen, Zucchinisalat
Tefal
Rezept von Tefal

Ziegenkäse-Pralinen, Zucchinisalat

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 47 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    22 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 3 Blätter Brickteig

  • 180 g Rolle Ziegenkäse, in Scheiben

  • 5 Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten

  • 15 cl Gemüsebrühe

  • 3 Gehackte Pekannüsse

  • 6 Blatt Petersilie

  • 1 Eigelb verdünnt mit ein wenig Wasser

  • 2 Olivenöl

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /5

Die Zucchini mit 1 ActiFry-Löffel Öl und der warmen Brühe in den Garbehälter geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Deckel schließen, ohne den Aufsatz.

  • 5 Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten
  • 15cl Gemüsebrühe
  • 2 Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Schritte 2 /5

Die ActiFry auf die angegebene Zeit einstellen und die erste Garstufe starten.

Schritte 3 /5

Die Ziegenkäse-Pralinen vorbereiten: Jedes Blatt Brickteig halbieren. Beide Seiten der Brickteigblätter mit Eigelb bepinseln. Die Ziegenkäsescheiben und die Petersilienblätter an den Rand der Brickteigblätter legen und zu Dreiecken falten. Erneut bepinseln und mit gehackten Pekannüssen bestreuen. Auf den Aufsatz legen und wenn erforderlich die Ränder festdrücken.

  • 3 Blätter Brickteig
  • 180g Rolle Ziegenkäse, in Scheiben
  • 3 Gehackte Pekannüsse
  • 6Blatt Petersilie
  • 1 Eigelb verdünnt mit ein wenig Wasser

Schritte 4 /5

Wenn der Timer ertönt, den Aufsatz mit den Ziegenkäse-Pralinen hineingeben und die zweite Garstufe starten.

Schritte 5 /5

Die Ziegenkäse-Pralinen mit den Zucchini servieren.

  • 5 Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten