Zander mit Gnocchi und Basilikum-Pesto
Rezept von

Zander mit Gnocchi und Basilikum-Pesto

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 40 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    10 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

2 Personen

  • 300 g Zanderfilet

  • Salz

  • Pfeffer

  • 0.5 Stück Limette

  • Olivenöl

  • 1 Stück Gnocchi

  • Basilikum-Pesto

Zubereitung

Schritte 1 /4

1. Fisch abwaschen und trockentupfen. Von allen Seiten mit etwas Salz und Pfeffer würzen und ein paar Spritzer Limettensaft über den Fisch geben.

  • 300g Zanderfilet
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • 0.5Stück Limette

Schritte 2 /4

2. Die Gnocchi nach Packungsanweisung kochen, abgießen und in etwas Olivenöl in der Pfanne rösten. Vor dem Servieren mit Pesto vermengen.

  • Olivenöl
  • 1Stück Gnocchi
  • Portion Basilikum-Pesto

Schritte 3 /4

3. In der Zwischenzeit den Zander im Programm Fisch grillen.

  • 300g Zanderfilet

Schritte 4 /4

4. Über den gegrillten Zander etwas Limettenabrieb geben und mit den Gnocchi und der Basilikum-Pesto servieren.

  • 300g Zanderfilet
  • 0.5Stück Limette
  • 1Stück Gnocchi
  • Portion Basilikum-Pesto