Windbeutel
Tefal
Rezept von Tefal

Windbeutel

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

8 Personen

  • 70 g Butter

  • 16.5 cl Wasser

  • 3 g Zucker

  • 3 g Salz

  • 100 g Mehl

  • 170 g Eier

  • 70 g geriebener Käse

  • 2 Prise Pfeffer

  • 2 Prise gemahlene Muskatnuss

  • 30 g geriebener Käse

  • 1 Ei

Zubehör

  • Rührhaken
    Rührhaken

Zubereitung

Schritte 1 /11

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritte 2 /11

Wasser, Salz, Zucker und gewürfelte Butter in einen Kochtopf geben. Leicht köcheln lassen, damit die Butter schmilzt.

  • 70g Butter
  • 16.5cl Wasser
  • 3g Zucker
  • 3g Salz

Schritte 3 /11

Vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal einrühren. Auf niedrige Hitze zurückschalten und mit einem Spatel schnell umrühren. Der Teig sollte sich von den Rändern der Form lösen und eine Kugel bilden.

  • 100g Mehl

Schritte 4 /11

In einer separaten Schüssel die Eier aufschlagen und mit einem Schneebesen verquirlen, dabei darauf achten, dass keine Schalen zurückbleiben.

Schritte 5 /11

Geben Sie die Mischung aus der Pfanne in die Rührschüssel. Drücken Sie auf "Start", um die Temperatur des Teigs zu senken, damit die Eier nicht gerinnen, wenn Sie sie hineingießen.

  • Rührhaken

Schritte 6 /11

Drücken Sie auf "Start" und fügen Sie dann die verquirlten Eier nach und nach hinzu, während Sie die Maschine laufen lassen. Passen Sie die Menge der Eier an, indem Sie regelmäßig die Konsistenz des Teigs überprüfen: Er sollte am Ende des Rührhakens eine steife Spitze bilden.

  • 170g Eier
  • Rührhaken

Schritte 7 /11

Geben Sie den zuvor geriebenen Käse und die Gewürze in die Rührschüssel und drücken Sie auf "Start".

  • 70g geriebener Käse
  • 2Prise Pfeffer
  • 2Prise gemahlene Muskatnuss

Schritte 8 /11

Ein Backblech einfetten. Den Gougère-Teig in einen Spritzbeutel mit einer nicht geriffelten Düse von 8 mm Durchmesser füllen und zu Kugeln von etwa 2 cm Durchmesser formen.

Schritte 9 /11

In einer separaten Schüssel das letzte Ei aufschlagen. Den Brandteig glasieren und mit geriebenem Käse bestreuen.

  • 30g geriebener Käse
  • 1 Ei

Schritte 10 /11

Etwa 15-20 Minuten bei 180 Grad backen, dabei die Tür nach 10 Minuten öffnen, um die Feuchtigkeit zu entfernen. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Schritte 11 /11

Guten Appetit!