Würzige Hähnchenflügel, Paprika-Pommes
Rezept von

Würzige Hähnchenflügel, Paprika-Pommes

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 40 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    50 Min.
  • Abkühlen
    30 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 800 g Hähnchenflügel

  • 1.5 kg Kartoffeln, geschält und gewaschen

  • 0.5 Zucker

  • 0.25 Honig

  • 1 Helle Sojasauce

  • 2 Austernsauce

  • 3 Tomatensauce

  • 2 Chilisauce

  • 1 Paprikapulver

  • 1 Pflanzenöl

  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Schritte 1 /5

Die Hähnchenflügel abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. In einer großen Schüssel den Zucker mit Honig, Sojasauce, Austernsauce, Tomatensauce und Chilisauce vermengen und die Mischung über die Flügel gießen. Lassen Sie sie für ca. 30 Minuten marinieren.

  • 800g Hähnchenflügel
  • 0.5 Zucker
  • 0.25 Honig
  • 1 Helle Sojasauce
  • 3 Tomatensauce
  • 2 Chilisauce

Schritte 2 /5

Schälen und waschen Sie die Kartoffeln. Schneiden Sie sie in 1 cm dicke Stäbchen. Spülen Sie sie gut ab, lassen Sie sie abtropfen und trocknen Sie sie dann vorsichtig ab. Das Pflanzenöl in einer Schüssel mit Öl und Paprikapulver verrühren. Legen Sie die Pommes in die ActiFry und begießen Sie sie gleichmäßig mit der Mischung. Den Deckel schließen, ohne den Aufsatz.

  • 1.5kg Kartoffeln, geschält und gewaschen
  • 1 Paprikapulver
  • 1 Pflanzenöl

Schritte 3 /5

Die ActiFry auf die angegebene Zeit einstellen und die erste Garstufe starten.

Schritte 4 /5

Wenn der Timer ertönt, den Aufsatz mit den Hähnchenflügeln hineingeben, die sich bei Bedarf leicht überlappen können, und die zweite Garstufe starten.

Schritte 5 /5

Die Pommes salzen und zu den Hähnchenflügeln servieren.

  • 800g Hähnchenflügel
  • 1.5kg Kartoffeln, geschält und gewaschen