Schokoladen-Birnen-Charlotte - Rezepte Kitchen Machines Touch | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Schokoladen-Birnen-Charlotte

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 8 Std. 45 Min.
  • Zubereitung
    45 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    8 Std.

Zutaten

8 Personen

  • 265 g Zartbitter-Backschokolade

  • 6 Eier

  • 775 g eingemachte Birnen in Sirup

  • 30 Löffelbiskuits

  • 80 g dunkle Schokoladenraspeln

  • 80 g Mandelblättchen

Zubehör

  • Flex Schneebesen
    Flex Schneebesen

Zubereitung

Schritte 1 /16

Die Schokolade in kleine Stücke schneiden und im Wasserbad unter regelmäßigem Rühren schmelzen. Wenn die Konsistenz glatt und flüssig ist, ist sie fertig. Vom Herd nehmen.

  • 265g Zartbitter-Backschokolade

Schritte 2 /16

Eier in Eiklar und Dotter trennen.

  • 6 Eier

Schritte 3 /16

Den Eischnee in die Rührschüssel geben. "Start" drücken.

  • 6 Eier
  • Flex Schneebesen

Schritte 4 /16

In einer Schüssel die Eigelbe und die geschmolzene Schokolade mit einem Spatel verrühren.

  • 265g Zartbitter-Backschokolade
  • 6 Eier

Schritte 5 /16

Die Menge eines großen Löffels Eiweiß sehr vorsichtig unter die Schokoladen-Eigelb-Mischung heben.

  • 265g Zartbitter-Backschokolade
  • 6 Eier

Schritte 6 /16

Dann nach und nach das restliche Eiweiß hinzugeben und vorsichtig unterheben, um eine Mousse zu erhalten. Beiseite stellen.

  • 6 Eier

Schritte 7 /16

Den Sirup aus den Birnen auffangen und in eine Schüssel geben, dann die Birnen abtropfen lassen.

  • 775g eingemachte Birnen in Sirup

Schritte 8 /16

3 Birnenhälften in dünne Scheiben und den Rest in Würfel schneiden.

  • 775g eingemachte Birnen in Sirup

Schritte 9 /16

Legen Sie ein gleich großes Stück Backpapier auf den Boden der Charlotte-Form.

Schritte 10 /16

Die Kekse in den Birnensirup tauchen und an den Rändern der Form anordnen.

  • 30 Löffelbiskuits

Schritte 11 /16

Die Hälfte der Schokoladenmousse einfüllen und die Hälfte der Birnenwürfel darauf legen.

Schritte 12 /16

Die Mousse mit in Birnensirup getränkten Biskuits bedecken und den vorherigen Schritt wiederholen: die Schokoladenmousse einfüllen, wobei 4 Esslöffel aufbewahrt werden müssen, und mit den Birnenwürfeln bedecken.

Schritte 13 /16

Mit der restlichen Mousse au Chocolat abschließen und mit in Sirup getauchten Biskuits belegen.

Schritte 14 /16

Legen Sie einen Teller darauf, um den Kuchen zu glätten, und stellen Sie ihn für mindestens 8 Stunden in den Kühlschrank.

Schritte 15 /16

Den Kuchen aus der Form auf einen Teller oder eine Servierplatte stürzen.

Schritte 16 /16

Mit Birnenscheiben in Sirup, Schokoladenraspeln und Mandelsplittern garnieren. Sofort servieren.

  • 80g dunkle Schokoladenraspeln
  • 80g Mandelblättchen