Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Rippchen und Zwiebelringe

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • Für die Schweinerippchen:

  • 8 Schweinerippchen

  • 110 g Rohrzucker

  • 1 EL Paprikapulver

  • 0.5 EL Knoblauchpulver

  • 0.5 EL Zwiebelpulver

  • 0.5 TL Senfkörner

  • Salz, Pfeffer

  • Für die Zwiebelringe:

  • 2 Zwiebeln

  • 130 g Mehl

  • 1 TL Paprikapulver

  • 2 Eier

  • 25 cl Buttermilch

  • 1 EL Mehl

  • 240 g Paniermehl

  • 6 cl Olivenöl

  • 280 g Barbecuesauce

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /7

Die Rippchen mit Küchenpapier trocknen. Braunen Zucker, Paprikapulver, Knoblauchpulver und Senfkörner in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bepinseln Sie die Rippchen mit der Mischung.

  • 8 Schweinerippchen
  • 110g Rohrzucker
  • 1EL Paprikapulver
  • 0.5EL Knoblauchpulver
  • 0.5EL Zwiebelpulver
  • 0.5TL Senfkörner
  • Salz, Pfeffer

Schritte 2 /7

Die Zwiebeln schälen und in runde Scheiben schneiden. Mehl und Paprika in einer flachen Schüssel mischen. Eine Prise Salz zugeben. In einer anderen flachen Schüssel die Eier und die Buttermilch vermischen. Mehl hinzugeben und umrühren. In einer anderen flachen Schale die Semmelbrösel und das Olivenöl vermischen. Gut durchrühren. Die Zwiebelringe erst in die Mehlmischung und dann in die Eimischung tauchen, bevor sie mit Paniermehl bestreut werden.

  • 2 Zwiebeln
  • 130g Mehl
  • 1TL Paprikapulver
  • 2 Eier
  • 25cl Buttermilch
  • 1EL Mehl
  • 240g Paniermehl
  • 6cl Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Schritte 3 /7

Schalten Sie das Gerät ein. Garkorb 1 einschalten. Wählen Sie das Programm HÜHNCHEN bei 200°C für 20 Minuten. Die Rippchen in Garkorb 1 legen. Garkorb 2 einschalten. Wählen Sie das Programm POMMES FRITES bei 200°C für 25 Minuten. Die Zwiebelringe in Garkorb 2 geben.

Schritte 4 /7

Drücken Sie SYNC, damit die Rippchen und die Zwiebelringe gleichzeitig fertig gegart werden. Drücken Sie START, um beide Garvorgänge einzustellen.

Schritte 5 /7

Nach der Hälfte der Garzeit die Rippchen mit der Barbecue-Sauce bestreichen. Schließen Sie den Garkorb und der Garvorgang wird automatisch fortgesetzt. Wenn das Gerät nach der Hälfte der Garzeit der Zwiebelringe einen Piepton abgibt und das Symbol blinkt, schütteln Sie den Korb zum Umrühren.

  • 280g Barbecuesauce

Schritte 6 /7

Überprüfen Sie die Garzeit und verlängern Sie sie gegebenenfalls um einige Minuten.

Schritte 7 /7

Die Rippchen mit den Zwiebelringen und ein wenig Ketchup servieren.