Rindfleischbällchen mit dicken Bohnen und Zitrone
Rezept von

Rindfleischbällchen mit dicken Bohnen und Zitrone

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 15 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

8 Personen

  • 16 Rohe Rindfleischbällchen

  • 550 g Dicke Bohnen

  • 60 cl Hühnerbrühe

  • 2 Zehe Knoblauch

  • 1 Zwiebeln

  • 3 Zweig Thymian

  • 1 Zitronenconfit

  • 2 Ras el-Hanout

  • 4 Fein gehackte Kräuter (Petersilie, Koriander, Dill, Minze)

  • 2 Zitronensaft

  • 1 Zitronenschale

  • 1.5 Olivenöl

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /5

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Die Fleischbällchen in den ActiFry-Garbehälter geben. Den Thymian, den Knoblauch, das Ras el-Hanout und die gehackte Zwiebel zugeben. Mit Olivenöl beträufeln.

  • 16 Rohe Rindfleischbällchen
  • 2Zehe Knoblauch
  • 1 Zwiebeln
  • 3Zweig Thymian
  • 2 Ras el-Hanout
  • 1.5 Olivenöl

Schritte 2 /5

Für die angegebene Zeit garen.

Schritte 3 /5

Die dicken Bohnen und das gewürfelte Zitronenconfit in den ActiFry-Garbehälter geben, dann den Zitronensaft und die Brühe. Leicht würzen.

  • 550g Dicke Bohnen
  • 60cl Hühnerbrühe
  • 1 Zitronenconfit
  • 2 Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Schritte 4 /5

Für die angegebene Zeit garen.

Schritte 5 /5

Mit Kräutern und Zitronenschale bestreuen. Sofort mit Reis oder Graupen servieren.

  • 4 Fein gehackte Kräuter (Petersilie, Koriander, Dill, Minze)
  • 2 Zitronensaft