Putenfleischspieße mit Karotten und Bulgurweizen - Rezepte EASY FRY GRILL & STEAM 3 in 1 | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Putenfleischspieße mit Karotten und Bulgurweizen

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 40 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (1)

Zutaten

8 Personen

  • 8 Dünne Putenschnitzel (900 g)

  • 6 Große Karotten

  • Salz, Pfeffer

  • 32 Entkernte schwarze Oliven

  • 500 g Bulgur

  • 2 In Salz eingelegte Zitronen

  • 2 Glatte Petersilie

Zubereitung

Schritte 1 /4

Die Putenbrust in 3 cm lange Streifen schneiden. Die Karotten mit einer Mandoline oder einem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden.

Schritte 2 /4

Die Fleischstreifen flach auslegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Karottenstreifen abdecken. Legen Sie eine Olive an das Ende und rollen Sie jeden Fleischstreifen auf. Die Röllchen auf die Spieße stecken.

Schritte 3 /4

In einer Schüssel den Bulgurweizen mit 150 ml Wasser, den gehackten eingelegten Zitronen, der gehackten Petersilie, dem Salz und den restlichen Karottenstreifen vermischen. Die Putenfleischspieße darauf legen.

Schritte 4 /4

Füllen Sie den Wassertank. Setzen Sie den normalen Einsatz in den Garkorb ein. Stellen Sie das Gericht in den Garkorb und stellen Sie den Modus DAMPFGAREN auf 25 Minuten ein.