Panierte Kartoffelpüreebällchen
Tefal
Rezept von Tefal

Panierte Kartoffelpüreebällchen

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 51 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    21 Min.
  • Abkühlen
    1 Std.

Kompatible Geräte (1)

Zutaten

6 Personen

  • 900 g Kartoffeln

  • 4 Eier

  • 100 g Paniermehl

  • 70 g Mehl

  • 2 ActiFry-Dosierlöffel

  • Persillade

Zubereitung

Schritte 1 /9

Kartoffeln schälen und große Stücke schneiden. Wasser in einen Topf füllen und die Kartoffeln 25 - 30 Min. kochen. Wasser abgießen und die Persillade (2 Actifry-Dosierlöffel) dazugeben. Kartoffeln stampfen und mindestens 30 Min. abkühlen lassen. Ein Eigelb hinzufügen und mit den Kartoffeln vermengen.

Schritte 2 /9

Mehl in ein Gefäß geben. Ein Bällchen mit einem Durchmesser von 3 - 4 cm formen und in dem Mehl wälzen. Überschüssiges Mehl abklopfen. Auf einem Teller zur Seite stellen. Diesen Vorgang wiederholen, bis 24 Bällchen geformt sind.

Schritte 3 /9

3 ganze Eier in ein Gefäß geben und verquirlen. Paniermehl in ein weiteres Gefäß geben. Jedes Bällchen erst in das verquirlte Ei geben und anschließend in Paniermehl wälzen. Zur Seite stellen. Bällchen mit Öl bepinseln und mindestens 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Einen Dosierlöffel Öl in die ActiFry geben.

Schritte 4 /9

Die ActiFry {Dauer} Min. lang vorheizen.

Schritte 5 /9

Bällchen aus dem Kühlschrank nehmen, 12 Bällchen in einer einzigen Lage in die Actifry setzen.

Schritte 6 /9

{Dauer} Min. lang garen.

Schritte 7 /9

Die restlichen 12 Bällchen in die Actifry setzen.

Schritte 8 /9

{Dauer} Min. lang garen.

Schritte 9 /9

Servieren und genießen.