Paella
Tefal
Rezept von Tefal

Paella

ratings.4.5

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 15 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    50 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (1)

Zutaten

6 Personen

  • 250 g gedämpfter Reis

  • 900 ml Wasser

  • 600 g Hähnchenbrust

  • 250 g Garnelen, gekocht

  • 200 g geschälte Muscheln

  • 150 g Chorizo

  • 3 Zwiebeln

  • 3 Knoblauchzehen

  • 1 grüne Paprikaschote

  • 1 rote Paprikaschote

  • 2 Brühwürfel Hühnerbrühe

  • Ein halber ActiFry-Dosierlöffel Curry

  • Ein halber ActiFry-Dosierlöffel Kurkuma

  • Ein halber ActiFry-Dosierlöffel süßes Paprikapulver

  • 1 ActiFry-Dosierlöffel Öl

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /12

Die Chorizo in 4 bis 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Schritte 2 /12

Zwiebeln klein hacken.

Schritte 3 /12

Die Hähnchenbrüste in 3 bis 4 cm große Stücke schneiden.

Schritte 4 /12

Die Paprika in feine Streifen schneiden.

Schritte 5 /12

Knoblauchzehen klein hacken.

Schritte 6 /12

Wasser, Reis und Brühwürfel zusammen in einen Topf geben.

Schritte 7 /12

Das Wasser aufkochen. Aufhören, wenn die Walung stark wird. Beiseitestellen.

Schritte 8 /12

Öl in die ActiFry geben. Abdeckhaube schließen.

Schritte 9 /12

Die ActiFry die vorgegebene Zeit vorheizen.

Schritte 10 /12

Den Inhalt des Topfes zusammen mit den Gewürzen in die ActiFry geben. Die restlichen Zutaten hinzufügen. Abdeckhaube schließen.

Schritte 11 /12

Die vorgegebene Zeit garen.

Schritte 12 /12

Variante: Fügen Sie am Ende des Garvorgangs frische oder tiefgefrorene Erbsen hinzu, ersetzen Sie das Hühnchen durch Kaninchen und geben Sie einige Stücke Calamari dazu.