Marinierte Bavette mit Limette und Koriander
Tefal
Rezept von Tefal

Marinierte Bavette mit Limette und Koriander

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 15 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 1 g

  • 1 Bund frischer Koriander

  • 50 ml Limettensaft

  • 2 EL Pflanzenöl

  • 6 Knoblauchzehen, geschält und entkeimt

  • 2 frische Zwiebeln, geschält und grob gehackt

  • 1 kleine grüne Peperoni-Schote ohne Kerne (optional)

  • 1 EL gemahlener Kümmel

  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Schritte 1 /4

Koriander, Limettensaft, Öl, Knoblauch, Zwiebeln, Peperoni und Kümmel in einen Standmixer geben und zu einer homogenen Marinade mixen. Das Bavette-Steak in einen Gefrierbeutel legen und die Marinade darübergießen. Das Fleisch mit der Marinade im Kühlschrank aufbewahren und mindestens 4 Stunden marinieren lassen.

  • 1g
  • 1Bund frischer Koriander
  • 50ml Limettensaft
  • 2EL Pflanzenöl
  • 6 Knoblauchzehen, geschält und entkeimt
  • 2 frische Zwiebeln, geschält und grob gehackt
  • 1 kleine grüne Peperoni-Schote ohne Kerne (optional)
  • 1EL gemahlener Kümmel
  • 1Prise Salz

Schritte 2 /4

Das Fleisch aus der Marinade nehmen und kurz abtropfen lassen. Den Rest der Marinade nicht aufbewahren.

Schritte 3 /4

Wenn Ihr OptiGrill nicht verbunden ist: - Schalten Sie den Grill ein. - Wählen Sie das entsprechende Programm auf Ihrem Grill aus und drücken Sie OK. Wenn Ihr OptiGrill verbunden ist: - Passen Sie Ihre Kochpräferenzen an, indem Sie in diesem Schritt unten auf den Link drücken und auf Ihrem OptiGrill OK drücken. Dann fahren Sie mit dem Rezept fort: Die Grillplatten leicht ölen. Wenn die violette Kontrolllampe aufhört zu blinken, das Fleisch auf den Grill legen und den Deckel herunterklappen. Garen lassen, bis die Kontrolllampe dem gewünschten Garzustand entspricht: gelb für blutig, orange für medium oder rot für durchgebraten.

Schritte 4 /4

Das Fleisch auf ein Schneidebrett legen und mit Alufolie abdecken. 5 Minuten ruhen lassen und anschließend das Fleisch in feine Scheiben schneiden.