Lammfilet mit orientalischem Bratreis und Petersilien-Granatapfel-Salat
Rezept von

Lammfilet mit orientalischem Bratreis und Petersilien-Granatapfel-Salat

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 0 Min.
  • Zubereitung
    0 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

Zubereitung

Schritte 1 /6

Wasser aufkochen, leicht salzen. Das Fleisch quer zur Faser in hauchdünne Scheiben schneiden/schaben und mit Mehl mischen.

Schritte 2 /6

Möhren in dünne Scheiben, Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Beides im kochenden Wasser 10 Min. fast weich garen.

Schritte 3 /6

Gewaschene Zuckerschoten schräg dritteln. Cashews in der Tefal Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett anrösten. Umfüllen, Pfanne trocken auswischen.

Schritte 4 /6

Kokosöl in der Pfanne erhitzen. Sobald sich das Thermo-Signal einheitlich dunkelrot färbt, das Fleisch in der Pfanne 4 Min. rundum anbraten, dabei die Stücke voneinander lösen.

Schritte 5 /6

Tom-Kha-Paste einrühren und 1 Min. mitbraten. Kokosmilch und Fond angießen. Fertige Kartoffeln und Möhren mit den Zuckerschoten zum Fleisch geben. Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln. Koriander fein schneiden. Den Pfanneninhalt mit Salz abschmecken.

Schritte 6 /6

Schweinefleisch mit Gemüse und reichlich Sauce auf tiefe Teller verteilen und mit Cashews sowie Koriandergrün bestreut servieren. Nach Belieben Basmatireis dazu reichen.