Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Klassischer Käsekuchen

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 7 Std. 20 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    1 Std.
  • Abkühlen
    6 Std.

Zutaten

8 Personen

  • 125 g Shortbread oder Vollkornkekse

  • 60 g Zerlassene Butter

  • 680 g Frischkäse nach Philadelphia®-Art, bei Raumtemperatur

  • 2 Eier

  • 400 g Gesüßte Kondensmilch

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 300 g Kirschen, entsteint

  • 30 g Extrafeiner Zucker

Zubereitung

Schritte 1 /7

Die Kekse zerbröseln. In eine Schüssel geben und die geschmolzene Butter dazugeben (ein wenig Butter zum Einfetten der Schüssel beiseite stellen). Mit einem Spatel mischen.

  • 125g Shortbread oder Vollkornkekse
  • 60g Zerlassene Butter

Schritte 2 /7

Eine Pyrex-Schale einfetten. Die Mürbeteigmasse auf dem Boden der Form verteilen. Verwenden Sie einen Löffel, um sie gründlich anzudrücken.

Schritte 3 /7

Den Frischkäse in eine große Schüssel geben. Mit dem Handrührgerät oder dem elektrischen Schneebesen pürieren, bis die Masse eine glatte, cremige Konsistenz hat. Die Eier einzeln dazugeben, dann die Kondensmilch und die Vanille, bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis die Masse ganz glatt ist. Dies sollte etwa 2 Minuten dauern. Die Mischung in die Form über die Kekskrümelschicht gießen.

  • 680g Frischkäse nach Philadelphia®-Art, bei Raumtemperatur
  • 2 Eier
  • 400g Gesüßte Kondensmilch
  • 1TL Vanilleextrakt

Schritte 4 /7

Schalten Sie das Gerät ein. Garkorb 1 einschalten. Wählen Sie das Programm DESSERT bei 150°C für 60 Minuten. Den Käsekuchen vorsichtig in Garkorb 1 geben. Garkorb 2 einschalten. Wählen Sie das Programm MANUELL bei 200°C für 20 Minuten. Die Kirschen in Garkorb 2 legen. Mit Zucker bestreuen.

  • 300g Kirschen, entsteint
  • 30g Extrafeiner Zucker

Schritte 5 /7

Drücken Sie SYNC, damit der Käsekuchen und die Kirschen gleichzeitig fertig gegart werden. Drücken Sie START, um beide Garvorgänge einzustellen.

Schritte 6 /7

Prüfen Sie, ob sich der Käsekuchen in der Mitte bewegt, falls ja, kochen Sie weiter, bis er fest ist. Nehmen Sie die Form vorsichtig aus dem Garkorb und lassen Sie sie 6 bis 8 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank abkühlen. Bewahren Sie die gekochten Kirschen auch im Kühlschrank auf.

Schritte 7 /7

Nach dem Abkühlen kurz vor dem Servieren die Kirschmischung darauf geben.