Kaninchen mit Senfsoße
Tefal
Rezept von Tefal

Kaninchen mit Senfsoße

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 20 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    50 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (1)

Zutaten

6 Personen

  • 900 g Kaninchenrücken oder 800 g Kaninchenschenkel

  • 300 ml Wasser

  • 250 ml fettreduzierte Sahne

  • 1 Zwiebel

  • 50 g schwarze Oliven, entsteint

  • 1 ActiFry-Dosierlöffel Kräuter der Provence

  • 2 ActiFry-Dosierlöffel Mehl

  • 2 ActiFry-Dosierlöffel Senf nach alter Art (grobkörnig)

  • 1 ActiFry-Dosierlöffel Öl

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /6

Wenn Sie Schenkel verwenden, schneiden Sie sie in 2 Hälften (Beine und Oberschenkel).

Schritte 2 /6

Zwiebel klein hacken.

Schritte 3 /6

Wasser, Sahne, Senf, die Kräuter und Mehl in einer Schüssel vermischen.

Schritte 4 /6

Zwiebel und Oliven in den ActiFry-Garbehälter geben. Das Kaninchenfleisch auf der Seite gegenüber dem Griff in den Garbehälter geben, die größeren Stücke liegen obenauf. Die Flüssigkeit über das Kaninchen geben. Kaninchen mit Öl beträufeln. Abdeckhaube schließen.

Schritte 5 /6

Die vorgegebene Zeit garen.

Schritte 6 /6

Mit etwas Honig und grob gemahlenem Pfeffer verfeinern.