Kanelbullars
Tefal
Rezept von Tefal

Kanelbullars

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 52 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    12 Min.
  • Abkühlen
    2 Std. 15 Min.

Zutaten

1 Ladung

  • 65 g Mehl Typ 405

  • 25 ml Vollmilch

  • 30 g Ei

  • 40 g brauner Rohrzucker

  • 40 g weiche Butter

  • 3 g frische Hefe

  • Salz

  • 2 TL gemahlener Zimt

  • Rosa/roter Dekorzucker

  • 50 g Puderzucker

  • Zitronensaft

Zubehör

  • Antihaft-Form Cake Factory
    Antihaft-Form Cake Factory

Zubereitung

Schritte 1 /6

UM DEN BRIOCHETEIG HERZUSTELLEN: In einer Schüssel (oder Küchenmaschine) das Mehl mit dem Backpulver und 10 g Zucker vermischen. Die Milch, eine Prise Salz und einen Teelöffel Zimt hinzugeben. 20 g Ei hinzugeben und den Teig kneten, bis er weich und glatt ist und sich sauber von der Schüssel löst. Dann 10 g Butter hinzugeben und kneten, bis die Butter vollständig eingearbeitet ist. Eine Kugel formen, die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort (idealerweise bei 25 °C) etwa eine Stunde lang gehen lassen, bis er seine Größe verdoppelt hat.

  • 65g Mehl Typ 405
  • 25ml Vollmilch
  • 30g Ei
  • 40g weiche Butter
  • 3g frische Hefe
  • Prise Salz
  • 2TL gemahlener Zimt

Schritte 2 /6

Den Teig auf einer Arbeitsfläche flachdrücken, damit die Luft entweicht, und 10 Minuten in den Kühlschrank stellen (das erleichtert das Formen). Dann den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck mit einer Dicke von 0,5 cm ausrollen.

Schritte 3 /6

Die restlichen 30 g weiche Butter mit dem restlichen Zucker und dem Zimt vermischen. Die Mischung auf der gesamten Fläche verteilen. Die beiden langen Ränder zur Mitte hin einrollen. Die Rolle in 6 Stücke schneiden. Herzen formen.

Schritte 4 /6

Die Herzen in die antihaftbeschichtete Form legen und eine Stunde lang aufgehen lassen.

Schritte 5 /6

Die Oberseite der Brioches mit dem restlichen Ei bestreichen und auf dem Programm für die angegebene Zeit backen.

Schritte 6 /6

Den Puderzucker mit ein paar Tropfen Zitronensaft glatt rühren. Sobald die Brioches abgekühlt sind, die Glasur mit einem Pinsel leicht auftragen und mit Zuckerdekorationen bestreuen. 5 Minuten lang trocknen lassen.

  • 50g Puderzucker
  • Tropfen Zitronensaft