Italienische Samosas, Tomatenkompott - Rezepte Actifry Genius XL 2in1 | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Italienische Samosas, Tomatenkompott

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 50 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 6 Blatt Runde Blätter Brickteig

  • 6 Feste Tomaten

  • 3 Stücke sonnengetrocknete Tomaten

  • 12 Mozzarella

  • 3 Zehe Gehackter Knoblauch

  • 6 Gehacktes Basilikum

  • 4 Olivenöl

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /5

Alle Tomaten halbieren. Zusammen mit dem Knoblauch, dem Basilikum und 2 Löffel Olivenöl in den ActiFry-Garbehälter geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Deckel schließen, ohne den Aufsatz.

  • 6 Feste Tomaten
  • 3Zehe Gehackter Knoblauch
  • 6 Gehacktes Basilikum
  • 4 Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Schritte 2 /5

Die ActiFry auf die angegebene Zeit einstellen und die erste Garstufe starten.

Schritte 3 /5

Jedes Stück sonnengetrocknete Tomaten vierteln. Die Brickteigblätter halbieren (so, dass zwei Halbkreise entstehen). Schneiden Sie einen 2 cm breiten Rand ab, um 13 cm lange Streifen zu erhalten. Falten Sie jeden Streifen in der Mitte. Bepinseln Sie die Oberseite der gefalteten Streifen leicht mit Öl. Je eine Mozzarella-Kugel und ein Stück sonnengetrocknete Tomaten am unteren Rand auf den Streifen legen. Falten Sie ihn zu einer dreieckigen Samosa. Die fertigen Samosas nach und nach auf den Aufsatz legen.

  • 6Blatt Runde Blätter Brickteig
  • 3 Stücke sonnengetrocknete Tomaten
  • 12 Mozzarella
  • 4 Olivenöl

Schritte 4 /5

Wenn der Timer ertönt, den Aufsatz mit den Samosas hineingeben und die zweite Garstufe starten.

Schritte 5 /5

Die Samosas mit den warmen Tomaten und einem grünen Salat mit italienischem Dressing servieren.

  • 6 Feste Tomaten