Honig-Rosmarin-Entenbrust mit Karotten - Rezepte Actifry Genius XL 2in1 | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Honig-Rosmarin-Entenbrust mit Karotten

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 4 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    44 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 2 Entenbrüste

  • 1 kg Karotten

  • 4 EL Flüssiger Honig

  • 2 Traubenkernöl

  • 2 Zweig Rosmarin

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /5

Eine Schicht Fett von den Entenbrüsten entfernen und auslassen. Jede Entenbrust in 3 gleich große Stücke schneiden. Mit der Hälfte des Honigs, den gehackten Rosmarinblättern von einem Zweig und Salz einreiben. Auf den Aufsatz legen und kalt stellen.

  • 2 Entenbrüste
  • 4EL Flüssiger Honig
  • 2Zweig Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

Schritte 2 /5

Die Karotten schälen. In gleich große, etwa 5 cm dicke Stäbchen schneiden. In den ActiFry-Garbehälter geben, mit Honig und Öl beträufeln, dann salzen. Den restlichen Rosmarinzweig halbieren und zugeben. Den Deckel schließen, ohne den Aufsatz.

  • 1kg Karotten
  • 4EL Flüssiger Honig
  • 2 Traubenkernöl
  • 2Zweig Rosmarin

Schritte 3 /5

Die ActiFry auf die angegebene Zeit einstellen und die erste Garstufe starten.

Schritte 4 /5

Wenn der Timer ertönt, den Aufsatz mit den Entenstücken hineingeben und die zweite Garstufe starten.

Schritte 5 /5

Die Entenbrüste mit den Karotten und Bratkartoffeln servieren.

  • 2 Entenbrüste
  • 1kg Karotten