Heidelbeerkuchen
Tefal
Rezept von Tefal

Heidelbeerkuchen

ratings.2.5

2.5/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    45 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 250 g Heidelbeeren

  • 5 Eier in Größe M

  • 180 g extrafeiner Zucker

  • 15 g Backpulver

  • 140 g Mehl

  • 140 g Speisestärke

  • 190 g Butter

  • Zitronensaft

Zubereitung

Schritte 1 /5

Sieben Sie das Mehl, das Backpulver und die Stärke in eine Schüssel.

  • 15g Backpulver
  • 140g Mehl
  • 140g Speisestärke

Schritte 2 /5

Schagen Sie die Butter und den Zucker zu einer fluffigen, weißen Masse. Geben Sie die Eier eins nach dem anderen im Wechsel mit der Mehl-Hefe-Stärke-Mischung zu und anschließend tropfenweise den Zitronensaft. Geben Sie die Heidelbeeren zu und vermengen Sie alles miteinander.

  • 250g Heidelbeeren
  • 5 Eier in Größe M
  • 180g extrafeiner Zucker
  • 190g Butter
  • Tropfen Zitronensaft

Schritte 3 /5

Nehmen Sie das Rührelement aus der Pfanne. Schneiden Sie ein Stück Backpapier zurecht und legen sie damit den Behälter aus. Das mittige Rohr bitte gut fetten und bebröseln. Gießen Sie die Mischung hinein. Geben Sie die Pfanne in die ActiFry und schließen Sie den Deckel. Befolgen Sie die angegebene Garzeit. Drehen Sie nach der Hälfte der Garzeit den Kuchen um 180° im Uhrzeigersinn, damit er gleichmäßig braun wird.

Schritte 4 /5

Befolgen Sie die angegebene Garzeit. Drehen Sie nach der Hälfte der Garzeit den Kuchen um 180° im Uhrzeigersinn, damit er gleichmäßig braun wird.

Schritte 5 /5

Stürzen Sie den Kuchen, möglichst auf einen Rost, und lassen Sie ihn vor dem Verzehr auf die gewünschte Temperatur abkühlen.