Hähnchenkeulen und Kartoffelspalten
Tefal
Rezept von Tefal

Hähnchenkeulen und Kartoffelspalten

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    1 Std. 20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 8 Hähnchenkeulen

  • 5 g Paprikapulver

  • 2 TL Herbes de Provence

  • 2 TL Rohrzucker

  • Salz, Pfeffer

  • 10 cl Olivenöl

  • 8 Kartoffeln

  • 2 TL Getrocknete Petersilie

  • 2 TL Chilipulver

Zubehör

  • Regular Grid
  • Divider

Zubereitung

Schritte 1 /5

Die Hähnchenschenkel mit einem Papiertuch abtrocknen. Geben Sie sie in eine große Schüssel.

Schritte 2 /5

In einer kleinen Schüssel 3 g Paprika, Kräuter der Provence, braunen Zucker, Salz und Pfeffer vermischen. 40 ml Olivenöl in die Schüssel mit dem Hähnchen geben und mit den Gewürzen bestreuen, bis das Hähnchen vollständig bedeckt ist.

Schritte 3 /5

Die Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden. Geben Sie sie in eine große Schüssel. 60 ml Olivenöl, 2 Teelöffel Paprika, Petersilie, Chili, Salz und Pfeffer hinzugeben und gut mischen, um die Kartoffeln mit den Gewürzen zu bedecken.

Schritte 4 /5

Setzen Sie die Grillplatte und die Trennwand in das Gerät ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche Sync und wählen Sie den Modus POMMES FRITES für P1. Wählen Sie für P2 den Modus BRATHÄHNCHEN. Zuerst die Hälfte der Kartoffelspalten hinzufügen. Wenn der Timer ertönt, legen Sie 4 Hühnerkeulen auf die andere Seite der Trennwand und setzen den Garvorgang fort. Nach 10 Minuten das Huhn umdrehen und weitergaren.

Schritte 5 /5

Nach dem Garen den Vorgang mit der zweiten Charge wiederholen.