Hähnchenfilet mit Honig und Hoisin-Sauce - Rezepte OptiGrill | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Hähnchenfilet mit Honig und Hoisin-Sauce

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5 -

  • Gesamtzeit 10 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 4 Hähnchenfilets, ohne Haut

  • 125 ml Hoisin-Sauce

  • 4 EL Honig

  • 2 EL Limettensaft

  • 2 EL Sojasauce

  • 1 EL Sesamöl

  • 1 EL Ingwer, gehackt

  • 4 Knoblauchzehen, gehackt

  • gegrillte Sesamkörner

  • 1 frische Zwiebel, fein gehackt

Zubereitung

Schritte 1 /4

Die Hoisin-Sauce mit Honig, Limettensaft, Sojasauce, Sesamöl und Knoblauch vermengen, bis eine homogene Mischung entsteht. Die Hälfte in eine Schüssel geben und in die Mikrowelle stellen. In der Mikrowelle bei voller Leistung 60 bis 90 Sekunden lang erhitzen und anschließend beiseite stellen.

  • 4 Hähnchenfilets, ohne Haut
  • 125ml Hoisin-Sauce
  • 4EL Honig
  • 2EL Limettensaft
  • 2EL Sojasauce
  • 1EL Sesamöl
  • 1EL Ingwer, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • gegrillte Sesamkörner
  • 1 frische Zwiebel, fein gehackt

Schritte 2 /4

Das Hähnchen in einen Gefrierbeutel legen und die andere Hälfte der zubereiteten Soße darüber gießen. Bei Raumtemperatur 30 Minuten oder im Kühlschrank höchstens 24 Stunden lang marinieren lassen.

Schritte 3 /4

Wenn Ihr OptiGrill nicht verbunden ist: - Schalten Sie den Grill ein. - Wählen Sie das entsprechende Programm auf Ihrem Grill aus und drücken Sie OK. Wenn Ihr OptiGrill verbunden ist: - Passen Sie Ihre Kochpräferenzen an, indem Sie in diesem Schritt unten auf den Link drücken und auf Ihrem OptiGrill OK drücken. Dann fahren Sie mit dem Rezept fort: Die Grillplatten leicht ölen. Wenn die violette Kontrolllampe aufhört zu blinken, das Hähnchen auf den Grill legen und den Deckel herunterklappen. Garen lassen, bis die Kontrolllampe gelb leuchtet.

Schritte 4 /4

Das Hähnchen auf ein Schneidebrett legen. In Scheiben schneiden und mit der vorher erhitzten Soße übergießen. Abschließend kurz vor dem Servieren mit den Sesamkörnern und frischen Zwiebeln bestreuen.