Glutenfreie Mini-Schokoladenstreuselkuchen
Rezept von

Glutenfreie Mini-Schokoladenstreuselkuchen

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 18 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    43 Min.
  • Abkühlen
    5 Min.

Zutaten

3 Ladungen

  • 330 g Glutenfreie Zartbitterschokolade 50% Kakao

  • 270 g Butter

  • 6 Eier

  • 210 g Zucker

  • 120 g Kartoffelstärke

  • 3 Prise Salz

  • Streusel:

  • 75 g Zucker

  • 75 g Haferflocken

  • 45 g Kakao

  • 75 g Buchweizenmehl

  • 75 g Butter

  • 3 Prise Meersalz

Zubereitung

Schritte 1 /7

Die Schokolade in kleine Stücke brechen und die Butter in Quadrate schneiden. Die Schokolade in der Cake Factory mit dem Programm für die angegebene Zeit schmelzen.

  • 330g Glutenfreie Zartbitterschokolade 50% Kakao
  • 270g Butter

Schritte 2 /7

In einer großen Schüssel die Zutaten für die Streusel mit den Fingern vermengen und drei Prisen Meersalz hinzufügen, bis eine grobkörnige Konsistenz entsteht.

  • 75g Zucker
  • 75g Haferflocken
  • 45g Kakao
  • 75g Buchweizenmehl
  • 75g Butter
  • 3Prise Meersalz

Schritte 3 /7

Eiweiß und Eigelb trennen.

  • 6 Eier

Schritte 4 /7

Den Zucker mit den Eigelben aufschlagen, bis die Masse weiß wird. Die Butter-Schokoladen-Mischung und dann die Speisestärke einrühren.

  • 330g Glutenfreie Zartbitterschokolade 50% Kakao
  • 270g Butter
  • 6 Eier
  • 210g Zucker
  • 120g Kartoffelstärke

Schritte 5 /7

Das Eiweiß steif schlagen und dabei drei Prisen Salz hinzufügen. Den steif geschlagenen Eischnee schrittweise zu einem Drittel unter die vorherige Masse heben.

  • 6 Eier
  • 3Prise Salz

Schritte 6 /7

Die Masse gleichmäßig in jede Mini-Backform füllen. Die Kakaostreusel darauf geben. In die Cake Factory stellen.

  • 45g Kakao

Schritte 7 /7

Starten Sie das Programm für die angegebene Zeit. Wiederholen Sie die vorherigen Schritte, um die nächsten Chargen zuzubereiten. 5 Minuten ruhen lassen und dann aus den Formen nehmen.