Geister Cupcakes
Rezept von

Geister Cupcakes

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

2 Ladungen

  • 170 g Mehl

  • 4 g Backpulver

  • 120 g Weiche Butter

  • 200 g Zucker

  • 100 g Milch

  • 2 TL Vanilleexktrakt

  • 4 Eier

  • 4 TL Aktivkohlepulver

  • Dekoration:

  • 24 Schokoladendrops

  • 150 g Eiweiß

  • 370 g Zucker

  • 90 g Wasser

Zubereitung

Schritte 1 /4

Zubereitung der Cupcakes: Vermischen Sie die weiche Butter und den Zucker in einer Schüssel. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu. Danach geben sie das Mehl, das Backpulver, dann die Milch und Vanille hinzu. Zum Schluss noch das Aktivkohlepulver.

  • 170g Mehl
  • 4g Backpulver
  • 120g Weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 100g Milch
  • 2TL Vanilleexktrakt
  • 4 Eier
  • 4TL Aktivkohlepulver

Schritte 2 /4

Verteilen Sie die Mischung auf die Mulden und starten sie das Programm P2 für 20 Minuten. Bevor Sie beginnen zu dekorieren, lassen Sie die Cupcakes vollständig auskühlen. Wiederholen Sie die Schritte.

Schritte 3 /4

Zubereitung des italienischen Baisers: Vermischen Sie das Wasser und den Zucker in einem Kochtopf und kochen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze, ohne zu rühren, für 3 1/2 Minuten. Der Sirup sollte eine Temperatur von 121°C erreichen. Nach dem Erhitzen von 3 Minuten, verquirlen Sie das Eiweiß, um Spitzen zu formen. Nachdem die Kochzeit des Sirups beendet ist, geben Sie das verquirlte Eiweiß hinzu und schlagen Sie es bei hoher Geschwindigkeit für 6 Minuten steif.

  • 150g Eiweiß
  • 370g Zucker
  • 90g Wasser

Schritte 4 /4

Verteilen Sie das Baiser mithilfe eines Spritzbeutels. Stellen Sie die Cupcakes für 1 Minute in den Backofen mit Grillprogramm und großer Hitze oder benutzen Sie einen Flambierbrenner. Für die Augen nehmen Sie 2 Schokoladenstücke.

  • 24 Schokoladendrops