Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Gegrillter Portobello-Pilz-Burger

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 20 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    10 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 4 Kleine Portobello-Pilze

  • 4 EL Pesto

  • 4 Burgerbrötchen

  • 2 Avocados

  • 1 Rote Paprika

  • Kopfsalat

  • 4 Scheibe Veganer Käse

Zubereitung

Schritte 1 /5

Die Pilze putzen. Die Pesto-Sauce mit einem Pinsel auf den Pilzen verteilen.

  • 4 Kleine Portobello-Pilze
  • 4EL Pesto

Schritte 2 /5

Schalten Sie das Gerät ein. Garkorb 1 einschalten. Achten Sie darauf, dass die Grillplatte in den Garkorb 1 gelegt wird. Wählen Sie das Programm GRILL bei 200 °C für 10 Minuten. Geben Sie die Zutaten noch nicht in den Garkorb, das Gerät beginnt automatisch mit dem Vorheizen. Drücken Sie START, um den Garvorgang zu starten.

Schritte 3 /5

Wenn das Gerät einen Signalton abgibt und das Display "Hinzufügen" anzeigt, ist der Vorheizzyklus des Grills abgeschlossen. Die Portobello-Pilze in Garkorb 1 geben, einen schweren Gegenstand, z. B. einen gusseisernen Topf, darauf legen und den Garkorb schließen. Der Garvorgang wird automatisch fortgesetzt.

Schritte 4 /5

Nach der Hälfte der Garzeit, wenn das Gerät piept und das Symbol blinkt, schütteln Sie den Korb, um die Pilze zu mischen.

Schritte 5 /5

Servieren Sie die Pilze sofort in den Burgerbrötchen mit Salat, ein paar Scheiben Avocado, ein paar Streifen roter Paprika, veganem Käse und etwas Pestosauce. Mit Kürbispommes servieren.

  • 4 Burgerbrötchen
  • 2 Avocados
  • 1 Rote Paprika
  • Kopfsalat
  • 4Scheibe Veganer Käse