Gegrillter Halloumi und Falafel - Rezepte EASY FRY & GRILL 2 in 1 XXL | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Gegrillter Halloumi und Falafel

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 45 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    1 Std. 20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

8 Personen

  • 350 g Rohe Kichererbsen

  • 3 Zweig Petersilie

  • 6 Zweig Koriander

  • 2 TL Kreuzkümmel

  • Salz, Pfeffer

  • 2 EL Tahini (Sesamsamenpaste)

  • 2 Zehe Knoblauch

  • 2 Weiße Zwiebeln

  • 2 EL Olivenöl

  • 230 g Halloumi

  • 1 EL Olivenöl

Zubehör

  • Grill
    Grill
  • Divider
    Divider

Zubereitung

Schritte 1 /6

Die rohen Kichererbsen mindestens 12 Stunden lang in einem Liter Wasser einweichen. Die eingeweichten Kichererbsen, Petersilienblätter, Koriander, Kreuzkümmel, eine Prise Salz, eine Prise Pfeffer und die Sesampaste (Tahini) vermischen, bis eine grobe Paste entsteht.

Schritte 2 /6

Den gehackten Knoblauch und die Zwiebel hinzufügen, mit der Hand gut durchmischen und zu walnussgroßen Kugeln formen.

Schritte 3 /6

Setzen Sie die Grillplatte und die Trennwand in das Gerät ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche Sync und wählen Sie den Modus POMMES FRITES für P1. Für P2 wählen Sie das Programm FLEISCH. Die Falafel auf eine Seite der Schüssel legen und mit Olivenöl beträufeln. Kochvorgang starten. Während des Kochens zwei- oder dreimal wenden.

  • Grill
  • Divider

Schritte 4 /6

In der Zwischenzeit den Halloumi zubereiten. Schneiden Sie ihn in 8 gleiche Teile. Mit Öl bepinseln.

Schritte 5 /6

Wenn der Timer ertönt, den Halloumi auf die andere Seite der Trennwand legen und weitergaren. Wenden Sie den Käse nach der Hälfte der Garzeit.

Schritte 6 /6

Nach dem Garen den Vorgang mit der zweiten Charge wiederholen.