Gegrillte Makrelenfilets mit Zitrusfrüchten und knusprigem Gemüse
Tefal
Rezept von Tefal

Gegrillte Makrelenfilets mit Zitrusfrüchten und knusprigem Gemüse

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 35 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 300 g Rote Paprikaschoten (etwa 2)

  • 500 g Zucchini (etwa 2)

  • 2 Zehe Knoblauch

  • 2 EL Gehackte Petersilie

  • 1 TL Salz

  • 6 cl Olivenöl

  • 100 g Semmelbrösel

  • 30 g Geriebener Parmesan

  • 2 Orangen

  • 2 Limetten

  • 4 Frühlingszwiebeln

  • 3 EL Olivenöl

  • Salz, Pfeffer

  • 700 g Makrelenfilets mit Haut

Zubehör

  • Backschale
    Backschale
  • Backschale XL
    Backschale XL

Zubereitung

Schritte 1 /4

Das Gemüse waschen. Die Paprikaschoten halbieren, die Kerne entfernen, jede Hälfte in 3 und dann in 2 cm große Stücke schneiden. Die Zucchini der Länge nach halbieren und dann in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken, mit der gehackten Petersilie, Salz und Öl in einer großen Schüssel mischen. Die Gemüsestücke hinzugeben, um sie in der Mischung zu tränken. Dann die Semmelbrösel und den Parmesan hinzufügen und mischen, um das Gemüse zu bedecken.

  • 300g Rote Paprikaschoten (etwa 2)
  • 500g Zucchini (etwa 2)
  • 2Zehe Knoblauch
  • 2EL Gehackte Petersilie
  • 1TL Salz
  • 6cl Olivenöl
  • 100g Semmelbrösel
  • 30g Geriebener Parmesan

Schritte 2 /4

Das Gemüse in die Backschale geben. Legen Sie ihn in Ihren OptiGrill, bevor Sie ihn einschalten. Schließen Sie den Grill und schalten Sie ihn ein. Das Programm Manuell wird automatisch ausgewählt. Wählen Sie mit der Taste M die Einstellung für die rote Farbe und drücken Sie OK. Nach dem Vorheizen 15 Minuten lang kochen, dabei zweimal umrühren.

Schritte 3 /4

In der Zwischenzeit die Orangen und Limetten schälen und die Segmente entfernen, dabei den Saft auffangen. Die gehackten Frühlingszwiebeln, zwei Drittel des Olivenöls, Salz und Pfeffer hinzufügen. Beiseite stellen. Die Makrelenfilets mit dem restlichen Olivenöl leicht einölen.

  • 2 Orangen
  • 2 Limetten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 3EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 700g Makrelenfilets mit Haut

Schritte 4 /4

Sobald das Gemüse zum ersten Mal gegart ist, öffnen Sie den Grill auf die BBQ-Position und stellen Sie den seitlichen Thermostat auf Position 4. Die Makrelenfilets mit der Fleischseite nach unten auf das Backblech legen und 4 Minuten garen, bevor sie umgedreht und je nach Dicke der Filets weitere 1-2 Minuten gegart werden. In der Zwischenzeit das Gemüse noch einmal umrühren. Die Makrelenfilets auf einem Teller anrichten, mit der Zitrussauce beträufeln und mit dem knackigen Gemüse servieren.