Dorade mit Tomaten und Olivenpaste
Rezept von

Dorade mit Tomaten und Olivenpaste

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 15 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

Zubereitung

Schritte 1 /3

Die Petersilie mit Zitronensaft, Olivenöl, Essig und Knoblauch vermengen und in zwei gleich große Portionen aufteilen. Die Filets von beiden Seiten mit je einem halben TL Salz und Pfeffer würzen. Die Filets mit der einen Hälfte der Soße bestreichen. Fügen Sie nun Tomaten, Oliven, Zitronenschale, Salz und Pfeffer zur anderen Hälfte der Soße hinzu und stellen Sie sie beiseite.

Schritte 2 /3

Wenn Ihr OptiGrill nicht verbunden ist: - Schalten Sie den Grill ein. - Wählen Sie das entsprechende Programm auf Ihrem Grill aus und drücken Sie OK. Wenn Ihr OptiGrill verbunden ist: - Passen Sie Ihre Kochpräferenzen an, indem Sie in diesem Schritt unten auf den Link drücken und auf Ihrem OptiGrill OK drücken. Dann fahren Sie mit dem Rezept fort: Die Grillplatten leicht ölen. Wenn die violette Kontrolllampe aufhört zu blinken, die Filets auf den Grill legen und den Deckel herunterklappen. Garen lassen, bis die Kontrolllampe orange leuchtet.

Schritte 3 /3

Die Doradenfilets zusammen mit der Soße servieren.