Dessertpizza mit weißer Schokolade und Erdbeer-Mascarpone - Rezepte Pizza Pronto | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Dessertpizza mit weißer Schokolade und Erdbeer-Mascarpone

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 50 Std. 35 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    5 Min.
  • Abkühlen
    50 Std.

Kompatible Geräte (1)

Zutaten

1 pizza

  • 1 Stück Einfacher Pizzateig

  • 350 g Erdbeeren

  • 40 g Weiße Kochschokolade

  • 30 g Fetthaltige Sahne (Creme Double)

  • 70 g Mascarpone

  • 7.5 g Vanillezucker

Zubereitung

Schritte 1 /5

Das Rezept für den einfachen Pizzateig zubereiten.

  • 1Stück Einfacher Pizzateig

Schritte 2 /5

Die Erdbeeren waschen und entstielen. Halbieren Sie sie mit einem Messer.

  • 350g Erdbeeren

Schritte 3 /5

Die weiße Schokolade raspeln und 10 g für den Pizzabelag beiseite stellen. Die Sahne in einen kleinen Topf geben und auf kleiner Flamme erhitzen. Wenn sie köchelt, den Herd ausschalten. Die geriebene weiße Schokolade dazugeben und glatt rühren. Abkühlen lassen.

  • 40g Weiße Kochschokolade
  • 30g Fetthaltige Sahne (Creme Double)

Schritte 4 /5

In einer großen Schüssel die Mascarpone mit dem Vanillezucker verrühren. Die abgekühlte weiße Schokoladencreme hinzugeben. Verquirlen, bis eine glatte Masse entsteht. Die Mischung mit einem Löffel in die Mitte der Pizza geben. Verteilen Sie die Masse auf der gesamten Pizza. 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen, bevor Sie den Belag mit Obst belegen.

  • 70g Mascarpone
  • 7.5g Vanillezucker

Schritte 5 /5

Legen Sie die Pizza auf einen Servierteller und belegen Sie sie mit den Erdbeeren und der geriebenen weißen Schokolade. Aufschneiden, servieren und genießen!

  • 350g Erdbeeren
  • 40g Weiße Kochschokolade