Blutpudding, Pfefferkuchen und Ananas-Kompott - Rezepte Actifry Genius XL 2in1 | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Blutpudding, Pfefferkuchen und Ananas-Kompott

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 42 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    22 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 6 Blutpuddinge

  • 2 gewürfelte Ananasse

  • 2 ActiFry-Löffel Honigsenf

  • 3 Scheiben Pfefferkuchen, fein gemixt

  • 100 ml Wasser

  • 1 ActiFry-Löffel Piment

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /5

Den Blutpudding mit Senf bepinseln und in den Pfefferkuchenbröseln wälzen. Auf den Aufsatz legen und kalt stellen.

  • 6 Blutpuddinge
  • 2 ActiFry-Löffel Honigsenf
  • 3 Scheiben Pfefferkuchen, fein gemixt

Schritte 2 /5

Die gewürfelte Ananas mit dem Wasser und den Gewürzen in den ActiFry-Garbehälter geben, mit Salz und Pfeffer würzen und dann den Deckel schließen, ohne den Aufsatz hineinzugeben.

  • 2 gewürfelte Ananasse
  • 100ml Wasser
  • 1 ActiFry-Löffel Piment
  • Salz, Pfeffer

Schritte 3 /5

Die ActiFry auf die angegebene Zeit einstellen und die erste Garstufe starten.

Schritte 4 /5

Wenn der Timer ertönt, den Aufsatz mit dem Blutpudding hineingeben und die zweite Garstufe starten.

  • 6 Blutpuddinge

Schritte 5 /5

Den Blutpudding mit der gewürfelten Ananas und den gekochten Kartoffeln servieren.

  • 6 Blutpuddinge
  • 2 gewürfelte Ananasse