Asiatisches Ratatouille
Tefal
Rezept von Tefal

Asiatisches Ratatouille

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 35 Min.
  • Zubereitung
    35 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 2 Rote Paprikas

  • 5 Zucchinis

  • 8 Tomaten

  • 1 Dose Babymais

  • 2 Gelbe Zwiebel

  • 3 Zehe Knoblauch

  • 1 Frischer Koriander

  • 1 Frischer Ingwer

  • 2.5 Sesamöl

  • 2.5 Sojasauce

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritte 1 /5

Entkerne die Paprikas und schneide diese in Würfel. Mache das gleiche mit den Zucchini und den Tomaten. Gieße die Flüssigkeit vom Mais ab.

  • 2 Rote Paprikas
  • 5 Zucchinis
  • 8 Tomaten
  • 1Dose Babymais

Schritte 2 /5

Schäle die Zwiebel, den Knochblauch und den Ingwer und schneide alles klein. Lege alles in eine Schüssel und gib 100ml kochendes Wasser hinzu.

  • 2 Gelbe Zwiebel
  • 3Zehe Knoblauch
  • 1 Frischer Ingwer

Schritte 3 /5

Lege das Gemüse in die ActiFry Pfanne. Bestreue alles mit den Gewürzen, gib das warme Wasser, die Sojasauce und das Sesamöl hinzu. Schmecke alles mit Salz und der Paprika ab.

  • 2 Rote Paprikas
  • 5 Zucchinis
  • 8 Tomaten
  • 1Dose Babymais
  • 2 Gelbe Zwiebel
  • 3Zehe Knoblauch
  • 1 Frischer Ingwer
  • 2.5 Sesamöl
  • 2.5 Sojasauce
  • Salz, Pfeffer

Schritte 4 /5

Starte die ActiFry für die vorgegebene Zeit.

Schritte 5 /5

Serviere alles mit frischem Koriander und Reis.

  • 1 Frischer Koriander