Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Asiatische Hähnchenflügel

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

-/5 -

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    30 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 700 g Hähnchenflügel

  • 3 EL Olivenöl

  • 4 EL Maismehl

  • Salz, Pfeffer

  • 2 EL Honig

  • 2 EL Sojasauce

  • 2 EL Weinessig

  • 2 EL Sesamöl

  • 1 Frühlingszwiebeln

Zubereitung

Schritte 1 /6

In einer Schüssel die Hähnchenflügel mit dem Öl und der Speisestärke vermischen. Großzügig würzen. In einer anderen Schüssel Honig, Sojasauce, Weinessig und Sesamöl mischen. Beiseite stellen.

  • 700g Hähnchenflügel
  • 3EL Olivenöl
  • 4EL Maismehl
  • Salz, Pfeffer
  • 2EL Honig
  • 2EL Sojasauce
  • 2EL Weinessig
  • 2EL Sesamöl

Schritte 2 /6

Schalten Sie das Gerät ein. Garkorb 1 einschalten. Wählen Sie das Programm HÜHNCHEN bei 180°C für 30 Minuten. 450 g Hähnchenflügel in Garkorb 1 legen. Garkorb 2 einschalten. Wählen Sie das Programm HÜHNCHEN bei 180°C für 35 Minuten. 250 g Hähnchenflügel in Garkorb 2 geben.

Schritte 3 /6

Drücken Sie die Schaltfläche SYNC. Drücken Sie START, um den Garvorgang zu starten.

Schritte 4 /6

Nach 25 Minuten die Hähnchenflügel mit der Marinade bestreichen und die Garkörbe schließen, um den Garvorgang fortzusetzen.

Schritte 5 /6

Prüfen Sie, ob die Hähnchenflügel durchgebraten sind, und kochen Sie sie bei Bedarf einige Minuten länger.

Schritte 6 /6

Die Hähnchenflügel sofort servieren. Mit gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen. Mit Kartoffeln und Barbecue-Sauce servieren.

  • 1 Frühlingszwiebeln