Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Arancini

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 20 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    10 Min.
  • Abkühlen
    45 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 1 Zwiebeln

  • 1 EL Olivenöl

  • 100 g Risottoreis

  • 0.5 l Gemüsebrühe

  • 115 g Geriebener Parmesan

  • 1 Ei

  • 90 g Paniermehl

Zubereitung

Schritte 1 /5

Schälen und schneiden Sie die Zwiebeln in Scheiben. Das Olivenöl in eine Bratpfanne geben und die Zwiebeln anbraten, bis sie weich sind. Den Reis hinzufügen und 1 Minute kochen. Gießen Sie die Hälfte der Brühe dazu und lassen Sie den Reis diese unter Rühren aufsaugen. Die restliche Brühe hinzufügen und den Vorgang wiederholen, bis der Reis gar ist. Den Parmesan einrühren und gut vermischen. Das Risotto bei Raumtemperatur abkühlen lassen.

  • 1 Zwiebeln
  • 1EL Olivenöl
  • 100g Risottoreis
  • 0.5l Gemüsebrühe
  • 115g Geriebener Parmesan

Schritte 2 /5

Die Eier in einem tiefen Teller aufschlagen. Die Semmelbrösel in einen anderen tiefen Teller geben. Das Risotto zu Bällchen von etwa 3 cm formen. Die Bällchen in die Eimischung und dann in die Semmelbrösel tauchen und 45 Minuten lang im Kühlschrank ruhen lassen.

  • 1 Ei
  • 90g Paniermehl

Schritte 3 /5

Schalten Sie das Gerät ein. Garkorb 1 einschalten. Wählen Sie das Programm MANUELL bei 200°C für 10 Minuten. Den Garkorb 1 mit einer Alufolie auslegen und die Bällchen darauf anrichten. Garkorb 2 einschalten. Wählen Sie das Programm MANUELL bei 200°C für 10 Minuten. Den Garkorb 2 mit einer Alufolie auslegen und die Bällchen darauf anrichten. Drücken Sie START, um beide Garvorgänge einzustellen.

Schritte 4 /5

Wenden Sie die Bällchen nach der Hälfte der Garzeit.

Schritte 5 /5

Allein oder mit einer roten oder grünen Pestosauce servieren.