Schokoladen-Fledermaus-Muffins

Schokoladen-Fledermaus-Muffins

  • 3

    recipe.unit.apipro-unit-126

  • Kosten

  • Einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

  • Garzeit

  • 2H00

    Restdauer

Zutaten

  • 180 g geschmolzene Butter
  • 150 g Zucker
  • 375 g Mehl
  • 3 Päckchen Backpulver
  • 75 g Kakaopulver
  • 3 Eier
  • 240 ml Milch
  • 300 g Milchschokoladendrops
  • Dekoration:
  • 18 Schokoladenkekse (such as Oreo®)
  • 36 essbare Zuckeraugen
  • 600 g Schlagsahne
  • 600 g Milchschokolade

Zubereitung

Zubereitung der Ganache: Geben Sie die Schokoladenstücke in die antihaftbeschichtete Aluminiumform und starten Sie das Programm P5 für 7 Minuten. Wenn das Programm beendet ist, geben Sie die Sahne hinzu. Verrühren Sie alles gut und geben Sie es in eine Schüssel. Bedecken Sie die Mischung mit Frischhaltefolie und lassen Sie diese für 2 Stunden ruhen. In dieser Zeit können auch die Muffins vollständig auskühlen.

Zubereitung der Muffins: Schneiden Sie die Butter in kleine Stücke und schmelzen Sie die Butter in der antihaftbeschichteten Aluminiumform mit Programm P5 für 7 Minuten.

Vermischen Sie die Eier und die Milch in einer Schüssel. Geben Sie die geschmolzene Butter hinzu. Mischen Sie, in einer anderen Schüssel, das Mehl, das Kakaopulver, den Zucker und das Backpulver. Geben Sie die trockene Mischung zur nassen Mischung hinzu und verrühren Sie diese vorsichtig mit einem Spatel. Geben Sie die Schokoladenstücke hinzu.

Verteilen Sie den Teig auf die Muffinformen. Backen Sie die Muffins für 20 Minuten auf Programm P2.

Schlagen Sie die Ganache mit einem elektrischen Mixer zu einer festeren Creme. Geben Sie diese in einen Spritzbeutel mit einer gewellten Spitze und dekorieren Sie die abgekühlten Muffins damit.

Teilen Sie die Kekse und platzieren Sie diese als "Ohren" auf der Creme, zusammen mit zwei Zuckeraugen.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes