Rindersteaks in asiatischer Marinade

Rindersteaks in asiatischer Marinade

  • 4

    Personenanzahl

  • Kosten

  • Sehr einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

  • 30 min

    Restdauer

Zutaten

  • 4 gleichmäßig dicke Rindersteaks
  • 120 ml Sojasoße
  • 4 EL Honig
  • 2 EL Sesamöl
  • 4 cm Ingwer
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 TL Chilipulver
  • Frühlingszwiebel
  • Sesamkörner

Zubereitung

Knoblauchzehen und Ingwer schälen und reiben. Mit Chilipulver, Honig, Sojasoße, Sesamöl und vier Esslöffeln Wasser mischen. Die Rindersteaks zum Marinieren in die Mischung legen und idealerweise für 4 Stunden oder mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Das Fleisch abtropfen lassen, die Marinade aufbewahren. Grill einschalten. Das Steak-Programm auswählen und OK drücken.

Wenn der Aufheizvorgang abgeschlossen ist, das Rindfleisch auf den Grill legen und den Grill schließen.

Gemäß den Anleitungen auf dem Display garen, bis die gewünschte Garstufe erreicht ist: fast roh, blutig, halbrosa, durchgebraten.

Die Rindersteaks mit gehackter Frühlingszwiebel und Sesamkörner bestreut und mit der Marinade als Soße servieren.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes