Klassischer hausgemachter Hamburger

Klassischer hausgemachter Hamburger

  • 4

    Personenanzahl

  • Kosten

  • Sehr einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

Zutaten

  • 250 g Rinderhack
  • 50 g Paniermehl
  • 50 ml Milch
  • 2 Eier
  • 50 g geriebener Käse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Hamburger-Brötchen
  • Soßen nach Geschmack
  • Belag nach Geschmack

Zubereitung

Hackfleisch mit Paniermehl, Milch, Eiern, geriebenem Käse, den geschälten und gehackten Knoblauchzehen, Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer zu einer homogenen Masse verarbeiten. Anschließend vier gleich große Frikadellen formen. Leicht ölen und im Kühlschrank aufbewahren.

Grill einschalten. Das Burger-Programm auswählen und OK drücken. Wenn der Aufheizvorgang abgeschlossen ist, die Frikadellen auf den Grill legen und den Grill schließen. Gemäß den Anleitungen auf dem Display garen, bis die Garstufe „halbrosa“ erreicht ist.

Die gewünschten Soßen (Ketchup, Mayonnaise... ) auf die Hamburger-Brötchenhälften streichen, nach Belieben belegen (Zwiebelringe, Salatblätter, Tomate, Cornichons …) und je eine Frikadelle darauflegen. Hamburger zusammenklappen und servieren.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes