Guacamole-Burger

Guacamole-Burger

Hauptgerichte

  • 2

    Personenanzahl

  • Kosten

  • Sehr einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

  • Garzeit

Zutaten

  • 2 Burger-Buns
  • 300 g Rinderhack
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Avocados
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleine Tomate
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Koriander
  • Saft einer halben Limette
  • 50 g Mayonnaise
  • 1 Jalapeño
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 Prise Salz
  • Salat nach Wahl, z. B. Rucola oder Wildkräuter

Zubereitung

1. Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen und 2 Patties à 150 g formen.

2. Für die Guacamole das Fruchtfleisch der Avocado mit einem Löffel in eine Schüssel geben. Sofort mit dem Saft einer halben Limette beträufeln.

3. Tomate aufschneiden, entkernen und fein würfeln.

4. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.

5. Koriander hacken.

6. Alle Zutaten (Avocado, Tomate, Zwiebeln, Knoblauch, Koriander) miteinander vermischen und mit einer Prise Salz und etwas frisch gemahlenem Pfeffer würzen

7. Für die Mayonnaise, die Jalapeño entkernen und fein würfeln, mit Mayonnaise und Limettensaft und einer Prise Salz vermischen.

8. Burger-Patties im Programm Burger grillen.

9. Burger-Buns aufschneiden und beide Hälften mit der Jalapeño-Mayonnaise bestreichen. Burger-Patties darauf setzen und 1–2 EL Guacamole auf das Fleisch geben. Zum Schluss etwas Salat auflegen und dann die oberen Bun-Hälften aufsetzen und servieren.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes