Gegrillte Paprika auf italienische Art

Gegrillte Paprika auf italienische Art

  • 4

    Personenanzahl

  • Kosten

  • Sehr einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

Zutaten

  • 4 rote Paprika
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 EL frisches gehacktes Basilikum
  • 2 gehackte Anchovisfilets
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Pinienkerne
  • 40 g gehobelter Parmesan

Zubereitung

Grill einschalten. Das Paprika-Programm auswählen und OK drücken.

Paprika halbieren, die Kerne entfernen, dann jede Hälfte längs in drei Stücke schneiden. Mit der Hälfte des Olivenöls, dem Knoblauch, Basilikum, den Anchovis und Balsamico-Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Sobald der Aufheizvorgang abgeschlossen ist, die Paprika auf den Grill legen (sie benötigen mehrere Durchgänge) und den Grill schließen. Gemäß den Anleitungen auf dem Display garen, bis die Garstufe „butterweich“ erreicht ist.

Paprika auf eine Platte legen, mit dem Rest des Öls beträufeln und abkühlen lassen. Vor dem Servieren die Pinienkerne und den gehobelten Parmesan auf der Paprika verteilen.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes