Gefüllte Portobello-Pilze nach Pizza-Art

Gefüllte Portobello-Pilze nach Pizza-Art

Vorspeisen

  • 4

    Personenanzahl

  • Kosten

  • Sehr einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

  • Garzeit

Zutaten

  • 4 große Portobello-Pilze, Stiel entfernt
  • 100 g junge Spinatblätter
  • 100 ml Marinara-Soße
  • 100 g geriebener Mozzarella
  • 1 EL italienische Kräutermischung
  • 10 Kirschtomaten in Scheiben
  • 6 grüne Oliven, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 20 g geriebener Parmesan
  • Frische Basilikumblätter

Zubereitung

Die Pilzköpfe mit der Stielseite nach oben in das Snack- und Backzubehör geben.

Jeden Pilz mit jungen Spinatblättern, Marinara-Soße und geriebenem Mozzarella füllen. Kirschtomaten- und Olivenscheiben darauf geben und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Das Zubehör im OptiGrill platzieren. Schließen Sie den Deckel und schalten Sie den Grill ein. Wählen Sie den manuellen Modus und die Garstufe Rot und drücken Sie „OK“. 10 Minuten oder solange garen, bis der Käse geschmolzen und die Füllung oben goldbraun ist.

Vor dem Servieren mit gehacktem Basilikum garnieren.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes