Cheeseburger mit geräucherter Schweinebrust

Cheeseburger mit geräucherter Schweinebrust

Hauptgerichte

  • 4

    Personenanzahl

  • Kosten

  • Sehr einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

Zutaten

  • 500 g mageres Hacksteak
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Esslöffel Dijonsenf und Mayonnaise
  • 4 Scheiben geräucherte Schweinebrust, je 3 bis 4 mm dick
  • 4 Scheiben Cheddar oder Toastkäse
  • 4 Hamburgerbrötchen
  • Salatblätter
  • Tomate, in Scheiben geschnitten

Zubereitung

1. Das Hacksteak in vier gleich große Portionen aufteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und in den Kühlschrank legen. Senf und Mayonnaise vermengen und beiseite stellen.

2. Das Programm Würstchen auswählen und auf OK drücken. Die Grillplatten leicht ölen. Wenn die violette Kontrolllampe aufhört zu blinken, die Schweinebrust auf den Grill legen und den Deckel herunterklappen.

3. Garen lassen, bis die Kontrolllampe rot leuchtet. Anschließend die Schweinebrust auf einen Teller legen und mit Alufolie abdecken. Die Grillplatten vorsichtig mit Küchenpapier abwischen.

4. Das Programm Burger auswählen und auf OK drücken. Die Grillplatten leicht ölen. Wenn die violette Kontrolllampe aufhört zu blinken, das Hacksteak auf den Grill legen und den Deckel herunterklappen.

5. Garen lassen, bis die Kontrolllampe rot leuchtet. Sofort auf jede Hacksteak-Portion eine Scheibe Käse legen. Jeweils eine Portion auf eine Brötchenhälfte legen und mit Salat und Tomate anrichten. Anschließend die Schweinebrust mit einem Löffel der zubereiteten Mayonnaise hinzugeben.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes